Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Bitburger Triple Hop’d Lager

  • Typ Obergärig, Pale Lager
  • Alkohol 5.8% vol.
  • Stammwürze 13.8%
  • Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 8°C
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist hefetrüb
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 84% von 100% basierend auf 2 Bewertungen und 2 Rezensionen

#35655

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
84%
C
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 2 Bewertungen
88% Avatar von Wasserstoff-Sauerstoff-Phosphor-Eisen-Stickst
81% Avatar von LordAltbier

88% Bitburger, bitte dreimal gehopft!

Avatar von Wasserstoff-Sauerstoff-Phosphor-Eisen-Stickst

Szenario: Ich sitze in der Kneipe und habe die Wahl... Bitburger, aber bitte dreimal gehopft!

Rückblick: Schon beim Einschenken sieht man es direkt, es sprudelt und schäumt sehr ansprechend. Die Einschankverwirbelung macht dies sofort deutlich. Die Kohlensäure verteilt sich von dem Punkt aus in dem das Bier eingeschenkt wird schön gleichmässig und attraktiv im ganzen Glas. Die mit bloßem Auge zu erkennenden Schwebstoffe sorgen für eine leichte Trübung des ansonsten dunkelgoldenen Bieres.
Der erste Schluck: Sprudelige Erfrischung, genauso wie erhopft ;) Leider gerät der tolle Geruch nach Hopfen in den Hintergrund. Während das Bier über die Zunge Richtung Rachen fließt, spürt man mit jeder Milisekunde wie sich der gut kombinierte hopfige Geschmack entfaltet und ausbreitet- ein wahrer Gaumgasmus. Dabei nimmt die Sprudeligkeit ab, ist aber bis in die Kehle präsent. Die ansteigende Herbe der verschiedenen Hopfensorten gipfelt aber genau in diesem Punkt! Spätestens dann wird klar: Ein weiterer Schluck muss es sein!
Fazit: Ein Teufelskreis...

Bewertet am

Anzeige

81% Echt Gut!

Avatar von LordAltbier

Dies ist eine Zusammenarbeit zwischen Bitburger und Sierra Nevada. Der Antrunk ist hopfig-spritzig und fein-säuerlich-fruchtig, Noten von Grapefruit und Orange sind erkennbar. Der Mittelteil ist ähnlich wie der Antrunk aber er ist insgesamt herber. Der Abgang ist fruchtig-säuerlich, angenehm herb und Noten von Orange, Mandarine, Grapefruit und Passionsfrucht sind deutlich zu schmecken. Fazit: Ein gut schmeckendes Bier. Kann man sehr gut trinken!

Bewertet am