Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Bad Santa Christmas Special 2017

  • Typ Heller Bock
  • Alkohol 6.5% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 70% von 100% basierend auf 2 Bewertungen und 2 Rezensionen

#31994

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
70%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 2 Bewertungen
73% Avatar von Schluckspecht
66% Avatar von LordAltbier

73% Authentischer heller Bock nach alter Sitte

Avatar von Schluckspecht

Das für Kalea gebraute und abgefüllte Bad Santa Christmas Special 2017 stammt - getreu dem Motto "Santa goes Gypsy Brewing - nun nicht mehr von Schnaitl, sondern von einer anderen Brauerei. Höss dem Hirschbräu hat hierfür seinen hellen Bock mit 6,5 % vol. Alkohol zur Verfügung gestellt.

Kräftig golden und klar mit sahniger Schaummütze steht das helle Bockbier souverän und makellos im Glas. Der malzige, apfelfruchtige Duft vereint Würze und Süße gekonnt. Es gibt keinerlei Zweifel darüber, dass es sich hierbei um ein Bockbier handelt. Die Karamellnoten kommen schön zum Vorschein, während eine breite Würzigkeit im Hintergrund abrundet. Gehobener Standard.

Unaufgeregt, authentisch und sauber legt das Bockbier mit süßen Karamell- und Apfelnoten vor. Eine alkoholisch forcierte Würzigkeit fächert den vollmundigen Körper breit auf, der mit grasigen Hopfennoten frohlockt. Es glüht wärmend im Mundraum, die genannten 6,5 % vol. Alkohol sind vollumfänglich vorhanden. Alkoholisch geprägt schließt das Bockbier süß-würzig ab.

Ein souveränes, geradliniges, authentisches Bockbier - ohne Besonderheiten, aber auch ohne Makel. Der Alkohol stichelt recht kräftig hervor, die Qualität ist jedoch als hoch zu werten.

Bewertet am

Anzeige

66% Bad Santa 2017

Avatar von LordAltbier

Das diesjährige exklusive Kalea-Bier aus dem Bieradventskalender kommt von Der Hirschbräu und nicht wie zuvor aus der Brauerei Schnaitl, es ist ein Heller Bock und kein Festbier wie im letzten Jahr. Es ist ein komplett anderes Bier!

Der Antrunk ist fein-säuerlich, hopfig-spritzig und ein klein wenig malzig-süßlich. Der Mittelteil ist fein-säuerlich, hopfig-spritzig, fein-herb und im Hintergrund erkennt man ein wenig Malz. Der Abgang ist angenehm malzig-süßlich aber man erkennt auch deutlich eine würzig-herbe Hopfen-Note. Fazit: Anständiges Bockbier, kann man trinken.

Bewertet am