Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Murphy's Irish Stout

  • Typ
  • Alkohol 4.5% vol.
  • Stammwürze 9.6%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 60% von 100% basierend auf 3 Bewertungen und 2 Rezensionen

#6895

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
60%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 3 Bewertungen
78% Avatar von Massingasetta
68% Avatar von goldblumpen
33% Avatar von Bier-Klaus

78% Murphy's ist das bessere Guinness?

Avatar von Massingasetta

Farbe, Geruch und Optik sind im klassischen Stout Stil, schön Schwarz, rauchig mit leichten Schoko und Röstgeruch. Schaum ist ein Traum, cremig wie bei einem Latte Macchiato und fest and anhaltend. Geschmack ist hopfig, malzig und leicht rauchig, etwas weniger bitter wie Guinness. Einstieg ist stark malzig, lässt etwas nach und geht etwas ins süssliche. Auch ein Murphy's ist eine flüssige Mahlzeit, etwas schwer für typische Helle und Lager Trinker. Fazit: Was Stouts angeht gibt es drei Irische Schwergewichte: Guinness, Murphy's und Beamish. Wenn man in Irland lebt kommt man als geselliger Mensch nicht um die drei rum und man will ja mal alles probiert haben. Mein Favorit war immer Murphy's.

Bewertet am

33% Ein vollkommen überflüssiges Bier

Avatar von Bier-Klaus

Bier aus der Dose.

Auf englisch ist Schokolade bei den Zutaten auf deutsch komischerweise nicht. Der Schaum ist cremig dicht und hält lange. Das liegt wohl an der Zitat "Draughtflow-System-Kartouche - dieses neue und revolutionäre System garantiert Ihnen den gleichen seidigen Geschmack und die herrliche Schaumkrone eines frischgezapften Murphy's Irish Stout." Zitat Ende. Hellbrauner Schaum trifft auf schwarzen Körper, das sieht sehr appetitlich aus. Das Bier riecht metallisch und leicht nach Röstmalz.

Es folgt ein sehr sehr schlanker bis nicht vorhandener Stout-Körper, der Geschmack läuft wässrig von vorne bis hinten durch, es hinterlässt salzig saure Aromen am Gaumen. Das Bier schließt mit dünnen Kaffeenoten, die schmecken wie amerikanische Spülwasser-Kaffee.

Bewertet am