Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Punkte sammeln und Prämien abstauben

Bonuskreislauf: Bewerten – Punkten – Sparen Nichts ist umsonst...und so soll Deine Mühe, die Bierkultur zu fördern, auch nicht umsonst sein. Jedes Mal, wenn Du ein Bier bewertest, sammelst Du automatisch Punkte. Natürlich honorieren wir auch andere Aktionen, wie zum Beispiel das fleißige Melden von Bieren, oder das Schreiben von Texten zu Brauereien.

Hast Du genug Punkte gesammelt, kannst Du diese gegen Prämien einlösen.

Erfahre mehr übers Sammeln, die Prämien und Deinen aktuellen Punktestand.

Wie bewertet man eigentlich Bier?

Ein Bier zu trinken ist nicht schwer, es zu verkosten… eigentlich auch nicht!

Doch wie geht man eine ernsthafte Verkostung an, ohne gleich eine Ausbildung zum Biersommelier zu benötigen? Was genau sind denn Einstieg, Körper und Abgang?

In unserer Verkostungsanleitung könnt Ihr lesen was wir uns in den vergangenen Jahren Bierleidenschaft an Verkostungsweisheiten angeeignet haben.

Über diese Seite

Um eins über den Anspruch dieser Seite von Vornherein klarzustellen: Auch wenn unsere Texte hin und wieder so klingen mögen – wir sind keine „zertifizierten Feinschmecker“. Allerdings können wir uns mit Fug und Recht als „Bierkenner“ bezeichnen, durch eine Kompetenz, die wir in rigorosen Selbstversuchen erworben haben. Noch besser trifft es jedoch „Bierliebhaber“, und das soll auch der Grundgedanke dieser Seite sein: Eine Aufstellung interessanter Biere von Freunden der Hopfenkaltschale für Freunde des „Gerstensaftes“.

Wir möchten also Anregungen zum Experimentieren bieten, unbekanntere Biere ins rechte Licht rücken und auch große Marken gnadenlos ehrlich testen – denn viele der bekanntesten Biere sind gleichzeitig leider schrecklich langweilig. Wenn Du also gern Deinen Gaumen mit ungewohnten Bieraromen kitzelst und keinen Bammel hast, auch mal Links und Rechts Deines „Standardbieres“ zu schauen, dann bist Du hier genau richtig. Für alle anderen gilt: Schade um all die schönen, schönen Biere, die Du nie schmecken wirst...

Bier des Monats

Das Bier des Monats Borg Fenrir Taðreyktur IPA Nr. 26 wird hier als Produktbild gezeigt. Das Schaf im Wolfspelz

Reykjavík, Stadt der beheizten Bürgersteige, noch heißeren Duschen und abgedrehter Tag-Nacht-Rhythmen. Und wie vertreiben sich die Isländer so die langen Sommertage und Winternächte? Nun, zumindest beim Borg Brugghús rennt man offenbar tags über Schafsweiden und sammelt des blökenden Volkes Hinterlassenschaften auf. Vielleicht haben sie auch hilfreiche Elfen, welche diese unappetitliche Tätigkeit übernehmen, so genau wollen wir es eigentlich gar nicht wissen.
Warum sie das tun? Damit man sich die langen Nächte verkürzen kann – mit einem saftigen Schafskotrauch-IPA. Nein, echt kein Schei…also, eigentlich doch…aber im Ernst jetzt: Sheep Shit Smoked IPA.

Bevor nun der Ekel Oberhand gewinnt, möchten wir daran erinnern, dass einer der teuersten Kaffees weltweit im Magen von Schleichkatzen vorverdaut wird. Außerdem kommt auch kein Hammelmist direkt ins Bier, das Gerstenmalz erfährt lediglich neben der normalen einfach noch eine zusätzliche Röstung, bei der als Brennmaterial eben trockener Schafskot herhält. Dass das Ergebnis nicht nur trinkbar, sondern auch genießbar ist, zeigt unser Testbericht. Wir stoßen an auf unser Bier des Monats und freuen uns schon auf das erste Camel Shit Smoked IPA aus wärmeren Gefilden.

[Die vergangenen Biere des Monats findest Du hier.]

Zuletzt bewertete Biere

Folgende Biere wurden zuletzt bewertet, sei es mit einem Text oder mit ausgewählten Bewertungskriterien:

Stand vom 26.10.2014 01:23 (Zwischenspeicher).

Statistik

Es sind 23554 Biere von mehr als 2537 Brauereien und 17797 Biertests in unserer Datenbank enthalten.