Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Rostocker Pilsener

  • Typ Untergärig, Pils
  • Alkohol 4.9% vol.
  • Stammwürze 11.2%
  • Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 12°C
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagen 2 Benutzer

Bewertet mit 56% von 100% basierend auf 14 Bewertungen und 7 Rezensionen

Das Bier Rostocker Pilsener wird hier als Produktbild gezeigt.
#652

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
56%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 14 Bewertungen
Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
F
44%
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 2 Bewertungen von Florian und Robert
85% Avatar von gerd.kissling
73% Avatar von Kaddy
66% Avatar von Chris
63% Avatar von Manixe
58% Avatar von game*over
58% Avatar von fraba
55% Avatar von Florian
53% Avatar von Arne999
53% Avatar von Schmallo
53% Avatar von Bier-Klaus
48% Avatar von Tarfeqz
47% Avatar von madscientist79
42% Avatar von Bier-Sven
34% Avatar von Robert

63% Nordische "herblichkeit" :D

Avatar von Manixe

Das Rostocker Pils, ist ein typisches Beispiel für die nordische Seeluft, etwas herber für den durchschnittlichen Biergenießer aber ein Inbegriff der leichten Seefahrt.
Ich empfinde das Bier als eine herrlichen nostalgischen Moment, jedes mal wenn ich in die Heimat zurückkehre. Kann man es immer trinken so ist es nicht das beste Bier sondern eher die etwas dezentere Ausweichmöglichkeit. Jedoch hat man es mehrere Monate nicht gehabt (als "echt norddeutscher") ist es eine wundervoll Geschmacksvielfalt von ausgewogener herbe, wie man sie selten im Rest von Deutschland findet

Bewertet am

53% Normaler Durchschnitt

Avatar von Arne999

Normale Farbe eines Pilsners - schmeckt etwas nördlich herber. Hatte nicht viel erwartet und einen nicht sehr leckeren Abgang erwartet, dieser bleibt aber recht zaghaft und rundet diese durchschnittliche Bier ganz gut ab. Mittleres Mittelfeld!

Bewertet am

53% Rezension zum Rostocker Pilsener

Avatar von Bier-Klaus

Farbe hellgelb, blank.
Im Geschmack mittel vollmundig und malzig.
Der Nachtrunk ist zwar spürbar aber viel zu wenig gehopft.
Das ist ein trinkbares aber durchschnittliches Pils.

Bewertet am

53% Rezension zum Rostocker Pilsener

Avatar von Schmallo

Da steht es in einer 0,33er vormir.Farbe hellgelbes leicht hopfiges Bier mit standhafter Blume.Geschmack nicht sehr herb wie die sonstigen nordischen Biere, mit leichter süsslicher Note und milder Würze.Im Abgang leicht Hopfigsüss und ein wenig Süffig.Ganz ok das Bier leider nicht überall erhältlich.

Bewertet am

47% Muss nicht sein

Avatar von madscientist79

Optisch, geruchlich und im Antrunk noch ein einigermaßen solides Pils wird es im Körper dann wäßrig und im Abgang eher unangenehm. Statt angenehmer Herbe entwickelt sich eine unausgewogene Bitterkeit, die nicht mit den leider schwachen übrigen Aromen harmoniert.

Bewertet am

73% Rezension zum Rostocker Pilsener

Avatar von Kaddy

Dieses Pilsener hat eine angenehme Grapefruitbitterkeit, die stark herauskommt, aber nicht aufdringlich ist. Am besten finde ich hier allerdings den Geruch nach angebranntem Brot, der sich auch im Geschmack wiederfindet. Erinnert mich an "Bratstulle" und ist für mich somit eines der interessanteren Pilsener.

Bewertet am

48% Rezension zum Rostocker Pilsener

Avatar von Tarfeqz

Im Einstieg schön sanft und milde. Prickelt dazu noch sehr schön im Mund. Im Abgang kam ein für mich zu starker bitterer Geschmack hervor der dazu auch noch sehr lang anhält. Das vermiest einem die Lust weiter zu trinken.

Bewertet am