Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Lagunitas Little Sumpin' Sumpin'

  • Typ Obergärig, Pale Wheat Ale
  • Alkohol 7.5% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagen 2 Benutzer

Bewertet mit 92% von 100% basierend auf 2 Bewertungen und 2 Rezensionen

#20463

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
92%
B
C
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 2 Bewertungen
100% Avatar von Hobbytester
84% Avatar von FBier

84% Toller Stilmix!

Avatar von FBier

Vom Fass. Dieses leicht trübe, sehr helle Bier hat einen feinporigen Schaumfilm, der auch im Trinkverlauf nicht weicht. Der Geruch bietet eine betörende Mischung aus Grapefruit, Quitte, Zitrus, ein Hauch von Ananas und perfekt dazu passenden Hefenoten, die dezent an Weissbier erinnern. Der Antrunk überzeugt dann ebenso: Das Bier ist spritzig, ohne zuviel Kohlensäure zu haben, bitter, ohne den Gaumen zu überfordern, wunderbar fruchtig, zwischen Grapefruit, Blutorange und Zitrus. Dazwischen immer wieder schöne, süßliche Hefenoten. Eine sehr süffige, sommerliche, hocharmotische IPA-Variante mit Weissbier-Einschlag, die mir sehr gut gefällt!

Bewertet am

100% Einfach nur wunderbar!

Avatar von Hobbytester

Das Bier ist schlicht der Hammer, wenn es den Geruchssinn erreicht, was ziemlich schnell der Fall ist. Wie bekommen das die amerikanischen Microbreweries nur so virtuos hin? Man hat es hier mit überreifen Tropenfrüchten zu tun, schon der Antrunk schlägt entschieden eine Hopfenrichtung ein, ein Pfad ist genommen, den man nie wieder verlassen möchte…Im Abgang schmeckt dieses Bier schlicht fantastisch. Ich habe noch nie ein Pale Wheat Ale getrunken, aber dieses Bier schlägt alle bisher verkosteten Pale Ales. Mir gefällt diese hopfige Bitterkeit, die bei 64,2 IBU liegt, sehr gut. Sie hinterlässt ein salziges und seifiges Mundgefühl und wird hervorragend von Malzimpulsen unterstützt. Der Körper ist sehr gut komponiert und vermittelt einen sehr vollmundigen, vollen Eindruck. Bei keinem bisherigen Pale Ale habe ich eine dermaßen deutlich vorhandene Bissigkeit und Würzigkeit zu Kenntnis nehmen dürfen. Dieser Körper erzählt eine Geschichte, die bei Tropenfrüchten beginnt, dann stark von grasigen und seifigen Wieseneindrücken geprägt ist und bei salzigen Nüssen endet. All das klingt recht widersprüchlich, die Meisterschaft des Little Sumpin‘ Sumpin‘ besteht aber gerade darin, aus diesen Bestandteilen einen unglaublich eigenen und wohligen Geschmack zu erschaffen. Trübgelbe Farbe liegt vor, Schaum bildet sich ganz gut, das Bier hat ein weiches Mundgefühl. Das Bier ist unglaublich süffig. Die Bitterkeit ist einzigartig aromatisch. Es gibt genug Kohlensäure.

Fazit: So schmeckt also ein Pale Wheat Ale. Ich finde es fantastisch und kann nur Bestwertungen vergeben. Lagunitas…stolz darf man sich schätzen, ein Bier dieser legendären Brauerei einmal getrunken zu haben. Bei aller Craft-Beer-ist-jetzt-in-Deutschland-der-letzte-heiße-Scheiß-Euphorie darf man nicht vergessen, dass die alternativen kalifornischen Bierbrauereien wie Lagunitas einen Vorsprung von 20 Jahren haben, auf dem Level dieses Biers sehe ich weder ehemalige Hobbybrauprojekte, die jetzt gerade Ramba Zamba machen und sich in brautechnischen Verrücktheiten ergehen, noch große Bierbrauereien, die seit ein paar Jahren auch viel Geld in Innovationen stecken.

Bewertet am