Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Torgauer Landbock

  • Typ Untergärig, Bock
  • Alkohol 6.5% vol.
  • Stammwürze 16.5%
  • Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 9°C
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 68% von 100% basierend auf 5 Bewertungen und 4 Rezensionen

#817

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
68%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 5 Bewertungen
Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
74%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 2 Bewertungen von Florian und Dirk
86% Avatar von Dirk
74% Avatar von gerdez
70% Avatar von Ernesto
61% Avatar von Florian
52% Avatar von Tarfeqz

74% Rezension zum Torgauer Landbock

Avatar von gerdez

Beinahe tiefschwarz präsentiert sich der Torgauer Landbock mit nur wenig Schaum. Der Geruch ist malzig-süß und lässt auf einiges hoffen. Im Antrunk trägt sich die Malzigkeit fort, abgerundet von einem gut komponierten Körper. Der Abgang ist dann zunächst sehr malzog-süß, bevor eine gut dosierte und auch bald wieder abklingende Bitterkeit einsetzt, die auch die bockbedingt etwas höhere Drehzahl von 6,5 durchscheinen lässt. Auch wenn das Bier außerhalb der Region nur schwer erhältlich ist kann ich mit Sicherheit sagen, dass das nicht mein letzter Torgauer Landbock war!

Bewertet am

86% Rezension zum Torgauer Landbock

Avatar von Dirk

Im Geruch reich malzig mit einer frischen Hopfennote und einer süßen Malzbonbonnote, gibt sich der Torgauer Landbock im Einstieg weich und unaufdringlich. Eine schwache Phenolnote unterstützt den Bonboneindruck. Dem Körper gelingt es, grasige Hopfennoten mit einem samtig-weichen Charakter zu verbinden. Eine kaffeeartige Bitternote bildet sich am Gaumen. Das Süße verschwindet nach Hinten hinaus ein wenig und wird eher zu einem Unterton.

Mir hat dieser Bock ausgezeichnet gefallen.

Bewertet am

61% Rezension zum Torgauer Landbock

Avatar von Florian

Der Bock vom Lande ist tief dunkel, riecht aber eher nicht wie ein Bock, sondern wie ein normales Dunkles. Der Einstieg ist malzig-süß und mild. Die Kohlensäure prickelt fein und beißt ein wenig in die Zungenspitze. Generell ist das Bier bockuntypisch und erinnert an ein gutes Schwarzbier, zumindest wenn es 7°C kalt ist. Der Körper ist ganz leicht rauchig und hinten raus ist das Bier bitterer.

Bewertet am

52% Rezension zum Torgauer Landbock

Avatar von Tarfeqz

Im Einstieg noch recht mild im Mund. Aber im Abgang wird es mir zu sauer und zu bitter. Der Alkohol ist auch zu stark raus zu schmecken. Ansonsten gefällt mir das Malzlastige nicht.

Bewertet am