Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Raftman

  • Typ Obergärig, Whisky Ale
  • Alkohol 5.5% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 100% von 100% basierend auf 1 Bewertung und 1 Rezension

#22663

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
100%
B
C
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung
100% Avatar von Hobbytester

100% Whiskey in the jar

Avatar von Hobbytester

Neues aus der Craftbeerszene Quebecs! Was Unibroue hier seit Jahren abliefert, ist jede Erwähnung wert! Die Macher des La Fin Du Monde können eine ganze Menge, dies sollte sich auch beim Raftman, einem astreinen Whiskey Ale, herausstellen. Es riecht so schnapsig, wie ich es mir vorgestellt habe. Dieser Whiskey-Geschmack dient schon im Antrunk als interessanter Süßespender. Spritzig prickelnd in bester obergäriger Tradition nimmt sich der Einstieg aus. Der Abgang thematisiert ein wunderschönes Geschmacksszenario, bestehend aus Hefeimpulsen und wunderbarem Whiskeymalz. Das Bier wirkt im Endeffekt nicht zu süß, der Whiskeyimpuls hat etwas angenehm Holziges, Torfiges, Erdiges, gleichzeitig überzeugen Getreideimpulse. Der Körper ist meisterlich komponiert, dabei setzt man voll auf die Whiskeymalzstärke. Sie ist so vielschichtig, dass es eigentlich gar nicht angebracht erscheint, von einem schnapsigen Bier zu sprechen. Das wäre zu viel Understatement. Der Whiskeyfreund in mir verfasst gerade diese Zeilen. Das Bier lädt zum Träumen ein, das ist dem fantastischen Geschmack geschuldet! Kupferfarbe erfreut das Auge, Schaum baut sich gar nicht recht auf, das erwarte ich auch gar nicht.
Süffigkeit: 100%. Bitter ist der Raftman nicht, das würde auch nicht passen. Das Bier ist sehr spritzig.

Fazit: Dieses Bier fasziniert, das Störtebeker Whiskey-Bier geht in seine Richtung, erreicht aber nicht diese geschmackliche Perfektion. Es handelt sich um einen unaufdringlichen Hundertprozenter, keine Frage. Bierfreunde! Plant Euren nächsten Urlaub in Quebec und seid durstig nach dieser Bierkultur, die Euch den Kopf verdrehen wird! Sie ist exklusiv, das sollte sie aber nicht bleiben. Hier wagt man Neues und das seit sehr langer Zeit!

Bewertet am

Anzeige