Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star North Coast Brother Thelonious

  • Typ Belgian Ale
  • Alkohol
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 45% von 100% basierend auf 1 Bewertung und 1 Rezension

#28617

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
F
45%
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung
45% Avatar von JimiDo

45% Rezension zum North Coast Brother Thelonious

Avatar von JimiDo

Das Brother Thelonious von der kalifornischen North Coast Brewery soll im Stile eines belgischen Kloster Ales sein. Ich habe es in der 355 ml Flasche. Mit dem Kauf des Bieres wird das Thelonious Monk Institut of Jazz unterstützt. Auf dem schön gestalteten Etikett wird auch ein exentrischer Jazzmusiker mit dem Bier in der Hand dargestellt. Als Zutaten werden für dieses Ale Wasser, Malz, Hopfen, Hefe und Zucker angegeben. Es beinhaltet ordentliche 9,4 % Alkohol.

Im Glas erscheint dann ein sehr dunkelrotes Bier mit einer beigen, mittelporigen Schaumhaube. Die sehr schnell verschwindet. In der Nase zeigen sich Aromen von roten Früchten und auch der Alkohol ist riechbar. Der Antrunk ist röstig und kaffeelastig. Der Gesamteindruck ist sehr süß. Aromen von roten Früchten zeigen sich auf der Zunge. Das Bier hat eigentlich eine schöne Säure, die leider zu sehr von der zuckrigen Süße beeinflusst wird. Der alkoholische Abgang ist dann zu süß. Ganz zum Schluss wird es noch recht bitter im Gaumen. Mir ist dieses Ale zu süß, zu alkoholisch und im ganzen nicht rund genug. Es war mal schön es zu probieren. Dann reicht es aber auch.

Bewertet am