Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Klosterbrauerei Metzingen Kloster Spezial

  • Typ Untergärig, Export
  • Alkohol 5.1% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist hefetrüb
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 68% von 100% basierend auf 2 Bewertungen und 2 Rezensionen

#20006

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
68%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 2 Bewertungen
83% Avatar von torstend
54% Avatar von Schwarzbiertrinker

54% Bewertung zum EDEKA "Kloster Spezial Export"

Avatar von Schwarzbiertrinker

Auf der Suche nach Bieren aus der Region fiel mir das "Kloster Spezial Export" in einem EDEKA Getränkemarkt in die Hand. Es scheint die Hausmarke der der EDEKA Märkte in Südwestdeutschland zu sein. Die Klosterbrauerei GmbH hat ihren Sitz in Metzingen, einer Mittelstadt am Fuße der schwäbischen Alb. On dort auch gebraut wird ode nur ein Briefkasten steht, weiß ich jedoch nicht. Aus einem Kloster kommt das "Kloster Spezial" jedenfalls nicht (auch nicht aus einem Ehemaligen). Wenn man mich fragt ist das zwar Etikettenschwindel - aber gut, wir sind hier ja nicht in Belgien. Hehe.

Nun zum wirklich Wichtigen...
Obwohl es sich hier um ein "Billig-Bier" handelt fallen gleich zwei Dinge besonders positiv auf:
1. Es wurde (laut Etikett) kein Hopfenextrakt verwendet. Das ist selbst bei relativ teuren Bieren keine Selbstverständlichkeit.
2. Die kräftige, goldgelbe Farbe. Geht schon fast in Richtung bernsteinfarbend...

Die Schaumkrone ist okay.
Der Einstieg ist auch okay. Ziehmlich süß, nicht näher definierbar.
Der Körper ist für Export-Verhältnisse (zumindest wenn man mich fragt) relativ dünn, dennoch nicht wässrig. Das Bier ist trotz des höheren Kohlensäuregahltes ziehmlich süffig.
Der Abgang ist durchaus befriedigend. Ein leichter bitterer Geschmack legt sich auf angenehme Weise über den süßen Grundtton. Weitere Aromen z.B. kräuterartige Noten einer Aromahopfengabe etc. kommen jedoch nicht. Es langanhaltender Nachgeschmack nach Toastbrot mit Honig macht Lust auf den nächsten Schluck.

Fazit: Geht runter. Süffig. Erfirschend. Das "Billig-Bier" hat mich postiv überrascht. Es ist einigen Bieren, die fast Doppelte kosten, geschmacklich überlegen. Aromenvielfalt gibt es hier jedoch auch nicht wirklich...

Bewertet am

83% Sehr günstig und gut

Avatar von torstend

Das Bier ist die "Billig-Marke" von EDEKA. Gibts auch nur dort. Es schmeckt, wie ein Bier schmecken muss. Es hat Geschmack, ist aber nicht zu bitter. Es ist nichts besonderes, aber ein Bier, dass man jederzeit mal trinken muss. Der Preis liegt 4-6 € unter den normalen Bieren. Ich hab immer einen Kasten zuhause

Bewertet am