Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star De Molen Single Hop Citra

  • Typ American IPA
  • Alkohol 4.8% vol.
  • Stammwürze 11.4%
  • Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 6°C
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 80% von 100% basierend auf 2 Bewertungen und 1 Rezension

#10406

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
80%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 2 Bewertungen
88% Avatar von Biervana
73% Avatar von mysland

88% Rezension zum De Molen Single Hop Citra

Avatar von Biervana

Aus den Niederlanden kommt das heutige Testbier. Die Aufmachung kann man nur als sehr schlicht beschreiben. Ein weisses Etikett ohne Schnörkel aber mit haufenweise Informationen, wie z.B. Herkunft, Zutaten, Biertyp (I.P.A.), IBU (53), Trinktemperatur (6 Grad) usw.! Sehr unüblich aber m.Mn.n. zum nachmachen für alle anderen Brauereien wünschenswert. Kommen wir zum Punkt und öffnen das gute Fläschchen einfach mal. Beim eingiessen schäumt es kräftig auf und lässt eine üppige Schaumkrone entstehen. Lange haltbar ist diese aber nicht und verschwindet unter großen Blasen. Farblich kommt es in einem Mantel aus dunklem orange mit kupfereinflüssen was dem Auge sehr gut tut. Auch der Geruch kann mich wieder begeistern. Zitrusaromen vereinen sich mit Malz und Karamellnoten und hüllen das Geruchsorgan in ein süßfruchtigen Umhang. Der Antrunk ist spritzig, da auch hier die Kohlensäure sehr gute Arbeit verrichtet. Karamellaromen dominieren den Anfang und werden von malzigen und zuletzt den Zitrusaromen geführt. Im Hintergrund merkt man wie langsam aber sicher der Hopfen versucht dampf zu machen und ab der Mitte setzt sich dann eine sehr gute trockene Herbe durch die sich dominierend bis in den Abgang an die Geschmacksknospen klammert. Mal wieder ein wunderbares I.P.A. welches durch die Malz/Karamel Noten doch etwas anders ist als die bisherigen Vorgänger...im positiven Sinne...denn die Kombination schmeckt einfach toll.

Bewertet am