Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Wirts Madl Bayrisch Hell 1516

  • Typ Helles
  • Alkohol 4.7% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 58% von 100% basierend auf 3 Bewertungen und 3 Rezensionen

#31684

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
58%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 3 Bewertungen
73% Avatar von JimiDo
53% Avatar von LordAltbier
47% Avatar von MythosMan

53% Nix Besonderes aber trinkbar

Avatar von LordAltbier

Gebraut von Oettinger

Der Antrunk ist hopfig-würzig. Der Mittelteil ist etwas weniger würzig als der Antrunk, dafür erkennt man weiches Malz. Der Abgang ist hopfig-spritzig, ein wenig würzig und malzig-weich. Fazit: Nix besonderes aber trinkbar.

Bewertet am

Anzeige

47% jetzt von Oettinger für Rewe

Avatar von MythosMan

Ist das ne Originalrezeptur oder einfach nur Etikettverschönerung? Jedenfalls kommts laut 0,5er Dose von Oettinger (Stand Juli 19).
Da wollte Rewe wohl mal n Helles für den Kühlschrank, quasi was Leichtes to go, so für den Stadtbummler oder wenn man unkomplizier im Freien einen wegzischen will...die Dose hat Biergarten oder Oktoberfestcharakter, wirkt aber dennoch irgendwie billig.
Und was ich glaube, ist, dass die hier einfach ihr Pils abgefüllt haben...flacher, nach nichts schmeckender Körper, wässrig, zwar süffig, leicht süsslich im Abgang, mit Nachhall von metallischem Alkoholrezent. Nunja, was ist das im Endeffekt? Ein Lifestylebier für den primitiven Gaumen...und Oettinger kann eigentlich besser, siehe ihr Export.

Bewertet am

73% Rezension zum Wirts Madl Bayrisch Hell 1516

Avatar von JimiDo

Die Löwenbrauerei Passau hat für die REWE Markt GmbH Süd das Wirts Madl Hell gebraut. Ich bin etwas erstaunt, fast alle größeren Brauereien stellen Handelsmarken her, aber sie geben fast nie ihren Namen dafür preis. Das Bier in der sehr bayrisch wirkenden 0,5 l Euroflasche enthält 5 % Alkohol bei unbekannter Stammwürze. Im Glas eingeschenkt hat das filtrierte Bier eine strohgelbe Farbe und wird von einer feinporigen Schaumhaube bedeckt. Beim Antrunk ist ein leicht säuerlicher Geruch wahrnehmbar. Das Bier erfrischt mit schöner zitraler Säure und überrascht noch mit leichter Honigsüße. Hopfenherbe ist nur im Abgang minimal auszumachen. Das ist der Biertyp voll getroffen. Lecker! :)

Bewertet am