Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Weyermann Summer Ale

  • Typ Obergärig, English Pale Ale
  • Alkohol 5.2% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 65% von 100% basierend auf 1 Bewertung und 1 Rezension

#29680

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
65%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung
65% Avatar von Hirsch

65% Tschüs, Sommer...

Avatar von Hirsch

Summer’s almost gone... Schnell noch ein Weyermann Summer Ale!

Schaum: spärlich, gemischtporig
Farbe: blassorange-gelb, naturtrüb
Geruch: würzig, nach Kalthopfung: Grapefruit- und Kräutertöne dominieren über eine leichte Süße

Geschmack:
Der Antrunk ist säuerlich-frisch. Zugegeben: Säuerlicher als ich es bei einem Ale erwartet hätte, aber die 30% Weizenmalz sind halt einfach da drin. Kämpft man sich durch die zitronig-scharfen Säuren, begegnet man auch noch dem sachte süßen Malzkörper (Akazienhonig?) und so etwas wie Rumtopf-Früchte. Dann wird zum Nachtrunk gebeten.
Körper: schlank
Rezenz: mittel
Im Nachtrunk muss man sich erst mal die sauren Töne von der Zunge schubsen, bevor die Hopfennoten sich mit Mühe durchkämpfen. Die Kräutertöne sind diskret präsent, und da ist auch ein strammer Bitterhopfen, aber nur mit etwas Mühe erschmeckbar.

Kommentar: Vielleicht liegt es auch nur daran, dass schon Herbst ist, und zahlreiche Bockbierfässer schon angestochen... Aber mir ist das Summer Ale zu sauer. Erinnert mich fast an die Säuren vom belgischen Kirschbier. Etwas leichter dürfte es für mich auch sein. Wie „echte“ Ales von der Insel, so 4-4,5 Prozent.

Bewertet am