Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Weiherer Weisse

  • Typ Obergärig, Weissbier
  • Alkohol 5.2% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Dieses Bier ist hefetrüb
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 77% von 100% basierend auf 6 Bewertungen und 5 Rezensionen

#7883

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
77%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 6 Bewertungen
83% Avatar von Hirsch
81% Avatar von madscientist79
78% Avatar von Chris
78% Avatar von Schluckspecht
73% Avatar von Bier-Klaus
72% Avatar von JimiDo

83% Rezension zum Weiherer Weisse

Avatar von Hirsch

Schaum: überschaubar
Farbe: wunderschön hellgolden, hefetrüb, wie flüssiges Sahnekaramell
Geruch: viel Nelke und Koriander, wenig Banane

Auch der Antrunk ist sehr würzig, wie der Duft, und schön schlank. Eine leichte Honigsüße, die sich dazuschleicht, passt gut dazu. Die Hefe steuert eine sehr milde Säure bei, die mich fast an die milchsauren Experimentalbiere von Christian Zwanzger erinnert. Im Mittelteil mischt sich diese Säure mit den Bananenaromen sehr schön, das ist wie eine noch ein bisschen grüne Banane und drängt wiederum die Süße zurück. Die Rezenz ist für ein Weizen eher niedrig.

Im Nachtrunk habe ich dann etwas Karamellsüße, bevor eine Bittere, die mich an die Fäden der besagten noch ein bisschen grünen Banane erinnert.

Fazit: Ein für mich sehr stimmiges, weiches Weizen, das den alten Weißbierverächter in mir überzeugt, öfter mal ein solches zu trinken. Gerne wieder aus Weiher.

Bewertet am

72% Rezension zum Weiherer Weisse

Avatar von JimiDo

Von der Brauerei Kundmüller steht das Weiherer Weisse zur Verkostung an. Es befindet sich in einer schlicht, aber nett etikettierter 0,5 l NRW Flasche. 5,2 % Alkohol sind angegeben. Stammwürze oder auch Flaschengärung bleiben unbekannt.

Im Glas befindet sich ein hefetrübes, helloranges Weißbier. Die Schaumhaube über dem stark sprudelnden Bier ist eher klein. Nur wenig säuerliche Düfte steigen in die Nase. Der Sprudel ist zum Antrunk schon fast verschwunden. Das Bier ist fruchtig säuerlich. Später schmecke ich deutlich die Hefe. Die angepriesene Banane schmecke ich nur im süffigen Abgang. Auffallend ist der für ein Weißbier sehr schnell verschwindende Schaum. Weiherer Weisse ist ein gut trinkbares Weißbier ohne groß herauszuragen.

Bewertet am

78% Spritziges Hefeweizen

Avatar von Schluckspecht

Test 5 von 12 der Weiherer Testreihe: Die Weisse

Zunächst gibt es viel, dann wenig Schaum. Die Optik zeigt sich ansonsten absolut typisch für ein Weißbier: Hefetrübes Gelborange und schneeweiße, cremige Schaumkrone. Der Geruch bringt Nelken und Bananen. Sehr erfrischend steigt die Weiherer Weisse ein und bringt dann konsequenterweise auch die im Geruch erfassten Noten von Bananen. Es bleibt relativ süß und feinperlig. Im frischen und alles andere als hefewuchtigen Körper kommt die Banane schön zur Geltung. Das Aroma flaut erst im Abgang leicht ab, wobei der frische Hefeweizengeschmack immer noch ausgeprägt ist.

Fazit:

Eine erfrischend leichte, süffige Weisse hat uns die Brauerei Kundmüller da gebraut! Wie angekündigt ist das Bier wirklich fruchtig-spritzig und fein-bananig. Süße, Säure und Fruchtigkeit sind schön ausbalanciert. Ich bin wirklich nicht der größte Hefefreund, aber dieser leichte Genuss mundet mir. Leicht, ohne wässrig zu sein...

Bewertet am

73% Rezension zum Weiherer Weisse

Avatar von Bier-Klaus

Helles Orange getoppt von wenig feinem Schaum. In der Nase Zitrusaromen, die sich im Geschmack wiederfinden. Ansonsten ist das Bier fruchtig mit etwas wenig Sprudel für ein Weissbier. Auf dem Etikett steht bananiger Geschmack, das kann ich nur in geringem Umfang feststellen. Leicht überdurchschnittliches Weissbier.

Bewertet am

78% Rezension zum Weiherer Weisse

Avatar von Chris

Ein orangegelbes, naturtrübes Weizen mit einer cremigen, gut haltbaren Schaumkrone. Im Geschmack Fruchtaromen (Orange, Banane, Zitrone) und Gewürzaromen (Nelke). Im Antrunk malzaromatisch. Der Körper ist weich und vollmundig. Eine zarte Bitternote begleitet einen in den leicht süßlichen und malzigen Abgang. Ein Weissbier ganz nach meinem Geschmack!

Bewertet am