Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Steamworks White Stout

  • Typ Obergärig, Stout
  • Alkohol 5.1% vol.
  • Stammwürze 13.4%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 73% von 100% basierend auf 4 Bewertungen und 2 Rezensionen

#30618

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
73%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 4 Bewertungen
84% Avatar von tonne
74% Avatar von eddyelch
71% Avatar von goldblumpen
65% Avatar von ElftbesterFreund

71% Einmal was anderes

Avatar von goldblumpen

Von einem "white Stout" habe ich noch nie etwas gehört. Dementsprechend neugierig war ich auf das Experiment. Dies schmeckt wirklich wie von eddyelch beschrieben wie ein Dampfbier, aber an ein Stout erinnern nur ein paar komische malzige Aromen. Vom Aussehen erinnert es sehr an ein IPA, vom Geruch an ein Malzbierund vom ersten Eindruck wirklich an ein Stout.
Vielleicht ist es mir einfach nur zu komplex, aber ich finde es einfach übertrieben. Lieber ein richtiges gutes Stout oder Dampfbier und nix dazwischen.

Bewertet am

Anzeige

74% Interessantes Dampfbier aus Kanada

Avatar von eddyelch

Die Brauerei behauptet von sich, die erste und einzige Dampfbierbrauerei in Kanada zu sein. im Jahre 1995 übernahm man den historischen „Gastown Brewpub“. In dem Gebäude entdeckten die neuen Besitzer dabei ein seltenes Dampfheizsystem, ein Über­bleib­sel von Pionieren des vorletzten Jahrhunderts. Voller Begeisterung wagten sie sich vor, experimentierten und kreierten eine einmalige, mit Dampf betriebene Brauerei. So entstand nicht nur ein Res­tau­rant, sondern auch Kanadas erste und einzige Dampfbrauerei. Inzwischen gibt es einen österreichischen Vertrieb und so kann ich das Dampfbier nun hier verkosten.

Die Flasche mit dem bunten Bildchen einer Phantasieschönheit, die einem von Jules Vernes Romanen entstammen könnte, ist recht nett anzusehen. Das orangefarbene Bier selber ist dann schon nicht mehr so phantasievoll, zumal sich die recht kleinwüchsige Schaumkrone schnell abbaut. Duft dezent süßlich-krautig mit Tabaknote. Im Antrunk sticht die leicht herbe Tabaknote hervor. Im Mund breiten sich dann weitere Aromen von Vanille, Schokolade, Kräutern untermalt von einer süßlichen Note aus. Leichter Körper mit dezenter Hopfenbittere. Im Nachtrunk klingen die Tabaknoten langsam aus.

Dieses Dampfbier ist durchaus lecker und hat einen unverkennbaren Geschmack. Nur nach Dampf schmeckt es nicht.

Bewertet am