Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Spalter Premium Pils

  • Typ Untergärig, Pils
  • Alkohol 5% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 73% von 100% basierend auf 9 Bewertungen und 7 Rezensionen

#4372

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
73%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 9 Bewertungen
Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
60%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung von Florian
87% Avatar von Meister-Zwickl
81% Avatar von Joschi
77% Avatar von Bieromane
73% Avatar von Bier-Klaus
72% Avatar von Schluckspecht
70% Avatar von Hirsch
70% Avatar von ppjjll
68% Avatar von tonne
60% Avatar von Florian

72% Unaufdringliches, elegantes, feinwürziges Pils

Avatar von Schluckspecht

Ein bisschen Mundart kann man hier sogar noch lernen: "In Spalt in Spalt dou wern die Leit gor alt - Sie kenna nix dafier, dös macht ös goute Bier". Das Spalter Premium Pils mit 5,0 % vol. Alkohol vertraut natürlich auf den Spalter Aromahopfen, alles andere wäre auch Blödsinn. Helles, blank filtriertes Gelbgold zeigt sich unter einer stabilen, sahnig-weißen Schaumkrone im Glas. Eine erdige Hopfenwürzigkeit ist der erste Eindruck in der Nase. Und auch der zweite. Als Basis dient eine getreidige Malzigkeit, die dem Hopfen nicht die Show stehlen will. Eine kräftige Citrusnote oder Blumigkeit entdecke ich hier nicht.

Klar, erfrischend und hopfig - sowie zu Beginn eine Spur metallisch - steigt das Spalter Premium Pils ganz anständig ein. Auch geschmacklich zeigt sich das Hopfenprofil in erster Linie erdig, dann erst ein wenig grasig. Das Pils verfolgt einen eleganten, unaufgeregten Ansatz mit seiner feinen Aromatik, die nicht viel von Blumigkeit oder Fruchtigkeit wissen will. Es breitet sich ein sehr sauberer, schlanker Körper aus, der auf einem zurückhaltenden, milden Malzbett eben diese feinwürzige, kaum bittere Hopfigkeit präsentiert. Im Abgang wird es zwar wie gewohnt auch etwas herber, aber an ein extraherbes Pilsner reicht diese Bitterkeit nicht heran. Weiterhin ist vor allem die Erdigkeit bestimmend, dann erst eine herbe Grasigkeit. Unspektakulär, aber lecker.

Zum Äquivalent aus Hersbruck hatte ich ja erst kürzlich den Vergleich - und beide Pilsener könnten unterschiedlicher kaum sein. Ich mag sie aber beide etwa gleichwertig. Das Spalter Premium Pils zeigt eine gelassene, erdig-würzige Hopfenaromatik, die man so auch vom Tettnanger Aromahopfen kennt. Dadurch ergibt sich ein sehr sauberer, reiner Pilsgeschmack, bei dem weder Fruchtigkeit noch Malzigkeit im Wege stehen. Etwas Malzsüße gibt es, aber eben noch im optimalen Maße. Schlank und süffig ist das Spalter Premium Pils dadurch. Viel Wiedererkennungswert besitzt es allerdings nicht.

Bewertet am

70% Ein gutes Pils

Avatar von ppjjll

Das Premium Pils ist klar mit mittlerer Krone und sprudelt gut, es riecht schwach süßlich-malzig (8). Der Antrunk ist frisch, hopfig (7). Getragen wird das Pils durch einen recht malzigen voluminösen Körper (7), im Abgang schlägt der Hopfen zu der aber teils ins Seifige abdriftet und nicht grasig-kräutrig ist (6). Alles in Allem ein gutes Pils.

Bewertet am

81% Rezension zum Spalter Premium Pils

Avatar von Joschi

Optisch habe ich ein klassisches blankfiltriertes Pils im Glas.

In der Nase ist es ordentlich hopfig mit kräuterigen und blumigen Anklängen.

So startet auch der Antruk gleich recht hopfenbetont herb und ziemlich vollmundig.

Der Körper ist schön balanciert, weiterhin vollmundig und transportiert sowohl liebliches Malz, als auch herben Hopfen gekonnt.

Im Abgang endet das Spalter Pils nochmal ordentlich gehopft mit anhaltendem Ausklang.

Das Spalter Pils punktet mit einem schönen, runden Körper und einer ordentlichen und hochwertigen Hopfengabe.

Bewertet am

70% Rezension zum Spalter Premium Pils

Avatar von Hirsch

Schaum: üppig, wattig, weiß
Farbe: goldgelb
Geruch: getreidig-blumig

Geschmack:
Der Antrunk ist tatsächlich schon schön hopfenblumig. Sobald man sich an diese Blume gewöhnt hat, sind aber auch die honigmalzigen Töne gut herauszuschmecken, die das Pils dann doch wieder auf die fränkische Seite der Macht ziehen. Das wechselt beinahe Schluck für Schluck. Nicht schlecht! In den Hopfendüften finde ich Honigmelone, etwas Zitrus, Veilchen und einiges Andere, zu dem mir keine Assoziation einfällt.
Körper: für ein Pils eher mittelschlank-füllig
Rezenz: nicht allzu perlig, aber sehr gut harmonierend mit dem Geschmack
Nachtrunk: Ordentlich hopfenbitter, ohne aber auch nur entfernt an norddeutsche Maßstäbe zu kommen.

Kommentar: Ein schön aromatisches, in der Malzigkeit aber halt dann doch typisch fränkisches Pils.

Bewertet am

87% Premium Pils aus Spalt .. und das merkt man sofort

Avatar von Meister-Zwickl

Farbe: klares goldgelb, mit kleinen aufsteigenden Bläschen
Geruchsbild: ganz leicht Zitrusnote

Das Pils bietet ein sehr volles und rundes Geschmacksbild mit einer recht kräftigen Spalter Hopfennote. Die Schaukrone steht jedoch nur kurz. Im Abgang findet man eine deutliche und anhaltende Hopfenbittere.

Ein feines Pils!

Bewertet am

73% Rezension zum Spalter Premium Pils

Avatar von Bier-Klaus

Das Pils hat eine strahlend goldgelbe Farbe ist komplett blank filtriert und wird bedeckt von einer weißen Blume. In der Nase ein wenig kräuterig.

Im Antrunk ist es pilsuntypisch ziemlich vollmundig aber so ist das im süddeutschen Raum, hier sind die Pils nicht so schlank ausgelegt wie im Norden. Dem schönen runden Körper wurde eine ordentliche Dosis Spalter Hopfen mitgegeben, so daß der Nachtrunk gut hopfig herb endet und der Hopfennachhall lange anhält.

Ich würde mir noch mehr Hopfen wünschen, da bin ich aber ein Ausnahmefall, das weiß ich und der Körper ist mir zu malzig süß für ein Pils.

Bewertet am

60% Rezension zum Spalter Premium Pils

Avatar von Florian

Das Premiumpils der Stadtbrauerei in Spalt ist ein angenehm zitroniges Pils mit runden Malzkörper. Es duftet angenehm nach süßem Eischnee. Der Abgang ist schön trocken und bitter, obgleich das für viele ein My zu viel sein könnte.

Bewertet am