Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Schoppe & The Dancing Camel Liv on the Dead Sea Salted Caramel Porter

  • Typ Obergärig, Porter
  • Alkohol 6% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 73% von 100% basierend auf 1 Bewertung und 1 Rezension

#30047

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
73%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung
73% Avatar von Bier-Klaus

73% Rezension zum Schoppe & The Dancing Camel Liv on the Dead Sea Salted Caramel Porter

Avatar von Bier-Klaus

Mein Dank geht an Wolfgang Hösl für das sehr spezielle Bier.

Thorsten Schoppe feiert damit die Geburt seiner Tochter Liv und Dancing Camel liefert dazu Salz vom Toten Meer.

Das Porter ist dunkelbraun und komplett blickdicht. Bedeckt wird es von hellbraunem Schaum, es riecht nach röstigem dunklem Malz. Im Antrunk spürt man sofort das viele Salz im Bier, das prickelt auf den Lippen. Das ist das salzigste Bier, das ich bisher getrunken habe. Weder eine Gose noch das 400 von Pax kommen auf diese Salzgabe. Vom Röstmalz ist ganz wenig zu schmecken, hier enttäuscht das Porter ein wenig, bei der Farbe würde man mehr Röstaromen erwarten. Dafür ist es schön karamellig. Der Körper ist sehr schlank, das liegt an der hochvergärenden Hefe, die wenig Restextrakt im Bier belässt.

Fazit: wenig röstig, wenig karamellig, sehr salzig. Das ist auf alle Fälle ein besonderes Bier.

Glückwunsch an Thorsten zur Tochter.

Bewertet am

Anzeige