Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Rieder Honig Bier

  • Typ Spezialbier
  • Alkohol 7.5% vol.
  • Stammwürze 17.1%
  • Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 12-14°C
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 48% von 100% basierend auf 3 Bewertungen und 3 Rezensionen

#18039

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
F
48%
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 3 Bewertungen
55% Avatar von goldblumpen
49% Avatar von Michl
40% Avatar von Blueshawk

49% Rieder Honigbock

Avatar von Michl

Servas!

Das Honigbier von der Brauerei Rieder.
Starkbier, Honigbock, 17.1p, 7.5%

Optik: stark schaumig, trüb, dunkles strohgelb
Geruch: Honig Malz frisch blumig
Mundgefühl:  mittlerer Körper, kaum pricklend
Geschmack
Antrunk: grasig malzig süß
Mittelteil: klarer aber dezenter Honig, fruchti, zitrus, Karamell
Abgang: Alkoholeinschlag, leichter honig-malz, etwas trocken, süßer, leicht bitterer Nachhall
Süffigkeit:  mittel

Fazit:
Nicht ganz zu süß und honiglastig wie gedacht. Dennoch ist das Bier eher mehr honig-blumig als honigsüß und eher simpel als komplex gestaltet.
Kommt einem Bock nahe dem man den Alkohol etwas anmerkt und etwas nach Honig schmeckt.
Dennoch würd ich es nicht als klassisches Honigbier bezeichnen sondern eher als Honigbock. Beigabe von Hopfenextrakt.
Ich hab gemischte Gefühle.

Bewertet am

55% Honig ja, aber viel mehr auch nicht

Avatar von goldblumpen

Kalea Bier-Adventkalender 12.12.2021 (Hofer-Version)
Die Rieder Brauerei hatte früher einen besseren Ruf, aber inzwischen höre ich von eingen Freunden, dass sie das Bier nicht mehr so begeistert.
Dieses Honigbier hat auf jeden Fall einen vollen Körper mit einem intensiven, süßen Honiggeschmack, der angenehm mit dem karamelligen Körper harmoniert.
So bekommt man ein Bier, das wirklich gut für Weihnachten passt -allerdings ohne manche Gewürznoten, welche viele Belgier haben.

Bewertet am

40% In Verbindung mit dem Preis doch etwas enttäsuchend !

Avatar von Blueshawk

- leuchtend strohgelbe Farbe mit guter Schaumbildung
- leichte Aromen nach Gras, Heu, Hopfen und natürlich Honig
- Kohlensäure ist mir eine Spur zu moussierend
- geschmacklich ist das ganze dann doch irgendwie enttäuschend
- der Honig ist im ersten Antrunk noch erkennbar, verschwindet dann aber relativ schnell in einem etwas undefinierbares Gemisch
- etwas Gras, etwas Hopfen, etwas Süße und fertig

Bewertet am