Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Pirker Helles Zoigl

  • Typ Untergärig, Zoiglbier
  • Alkohol 4.9% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Dieses Bier ist hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 65% von 100% basierend auf 3 Bewertungen und 1 Rezension

#7505

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
65%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 3 Bewertungen
75% Avatar von gerdez
65% Avatar von Schluckspecht
55% Avatar von ElftbesterFreund

65% Flachballspieler

Avatar von Schluckspecht

Schön, mal wieder ein Zoigl vor mir stehen zu haben! In diesem Falle handelt es sich um das Helle Kellerbier mit 5,3 % vol. Alkohol, gebraut in der Privatbrauerei Würth aus Windischeschenbach. Mit einer ansehnlichen opaleszierenden Hefetrübung und feiner Spundung steht das Zoigl bernsteinfarben im Glas, der feine Schaum steht gut. Der Duft fällt malzbetont, leicht hefig und tendenziell süß aus.

Der milde, geradlinige Antrunk geht in die gleiche Richtung. Sehr feine und subtile Spundung, zarter und sehr ausgewogener Geschmack. Geradlinig und mutlos zieht sich das Pirker Zoigl Helles Kellerbier bis in den kernigen, leicht gemüsigen Abgang. Es scheut sich davor, aus sich heraus zu gehen und wirkt immer ein wenig schal und schüchtern auf der Brust. Schade, denn die Ansätze sind da. Erst nach und nach kann man im Finale etwas Bitterhopfen attestieren. Ich würde mir es gern ein wenig spritziger und packender wünschen, für mich geht es dennoch insgesamt in Ordnung. Das Unfiltrierte aus der Oberpfalz trinkt sich leicht und unbeschwert, Besonderheiten fehlen allerdings...

Bewertet am

Anzeige