Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Nittenauer Bayerisch Pale Ale Mein Doldenzwerg

  • Typ Obergärig, Pale Ale
  • Alkohol 6.3% vol.
  • Stammwürze 15%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagen 3 Benutzer

Bewertet mit 78% von 100% basierend auf 6 Bewertungen und 2 Rezensionen

#23702

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
78%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 6 Bewertungen
90% Avatar von madscientist79
83% Avatar von ElftbesterFreund
81% Avatar von gerdez
73% Avatar von Hirsch
73% Avatar von Bier-Klaus
65% Avatar von Brini

73% Rezension zum Nittenauer Bayerisch Pale Ale Mein Doldenzwerg

Avatar von Hirsch

„Bayerisch Pale Ale“ steht vorne drauf, hinten wird erklärt, dass man amerikanisches Rezept und bayerisches Brauverfahren gepaart hat – was immer das heißen mag.

Schaum: sehr üppig, gemischt, sahnig und stabil
Farbe: zwischen Orange und Bernstein, hefetrüb
Geruch: etwas Grapefruit, viel Maracuja

Geschmack:
Der Antrunk überrascht zunächst durch geringe Rezenz. Die Weichheit auf der Zunge ist das erste, was mir auffällt. Die fruchtigen Aromen dringen weiter über die Nase in mich ein, während Zunge und Gaumen eher honigzartes und keksiges Malz vermelden. Das auf dem Rückenetikett erwähnte Karamellmalz spielt nur eine Nebenrolle, und das ist auch gut so.
Körper: mittel
Nachtrunk: Schon im Mittelteil wird’s recht bitter; das bleibt auch im Nachtrunk erhalten. Auch hier lohnt langsames Trinken, denn der Nachtrunk wird mit der Zeit fruchtiger.

Kommentar: Ein angenehmes, erfrischendes Pale Ale, da gibt’s wenig zu meckern.

Bewertet am

Anzeige

73% Rezension zum Nittenauer Bayerisch Pale Ale Mein Doldenzwerg

Avatar von Bier-Klaus

Der Nittenauer Dolden-Zwerg besticht beim Einschenken durch seine enorme Schaumkrone.
Das ist wie Badeschaum, der geht fast bis an den Glasrand hoch.
In der Farbe hell orange und sehr trüb. Es riecht wie frisch gepresster Orangensaft.

Im Antrunk ist der Zwerg schlank, stark rezent und sprudelig, was nicht unbedingt zur Sorte Pale Ale passt.
Der Geschmack ist ähnlich herb wie beim Crew Foundation 11, hat aber etwas mehr Fruchtgeschmack aber auch mehr Alkohol.
Im Nachtrunk ist es nur leicht säuerlich und sehr zurückhaltend gehopft.

Ein fruchtig frisches Pale Ale

Bewertet am