Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Nankendorfer Weizenbier

  • Typ Obergärig, Weizen
  • Alkohol
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 71% von 100% basierend auf 4 Bewertungen und 4 Rezensionen

#33089

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
71%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 4 Bewertungen
74% Avatar von Hirsch
73% Avatar von JimiDo
73% Avatar von ppjjll
63% Avatar von Bier-Klaus

74% Rezension zum Nankendorfer Weizenbier

Avatar von Hirsch

Schaum: kommt einem schon beim Öffnen entgegen; im Glas bleiben 2cm stehen
Farbe: orangebraun
Geruch: eher nach Nelke als nach Banane

Der Antrunk ist dann doch fruchtig-bananig, hat ein bisschen Karamell und ist allgemein sehr vollmundig. Hohe Süffigkeit bei mittlerer Karbonisierung. Im Mittelteil auch eine spritzig-zitronige Säure, die gut passt.

Nachtrunk: Schöne, präsente, aber nicht aufdringliche Herbe.

Fazit: Unprätentiös und sehr süffig.

Bewertet am

63% Rezension zum Nankendorfer Weizenbier

Avatar von Bier-Klaus

Das Schroll Nankendorfer Weizenbier ist rehbraun mit nicht stabilem grobem Schaum. Nur mittel vollmundig im Körper und leicht säuerlich vom Weizen, dazu gut sprudelig. Etwas Säure vom Weizen, das wirkt frisch und leicht bananige Fruchtaromen. Sehr süffig.

Bewertet am

73% Fruchtiges Weizen

Avatar von ppjjll

Ich kann JimiDo überall zustimmen. Wir haben hier ein ordentliches Weizen, welches von mir für alle qualitativen Kriterien 7 Punkte verdient. Würde ich jederzeit wieder trinken!

Bewertet am

73% Rezension zum Nankendorfer Weizenbier

Avatar von JimiDo

Das Nankendorfer Weizenbier befindet sich in einer NRW Flasche mit sehr schlichten Etikett. Das Bier enthält bei unbekannter Stammwürze 5,5 vol. % Alkohol. Im Glas habe ich dann ein hefetrübes, orangefarbenes Bier mit blasigen Schaum der durch kurze Lebensdauer auffällt. Es riecht nach Hefe und etwas bananig. Die sehr starke Kohlensäure sorgt für erheblichen Trinkwiderstand. Das Bier hat einen säuerlichen, sehr erfrischenden Grundcharakter. Typische Hefeweizenaromen wie Banane und andere Früchte treten nur schwach in Erscheinung. Im Abgang ist es noch etwas herb. Das ist genau das richtige Bier für laue Sommerabende. Gefällt mir gut!

Bewertet am