Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Malpeis Jable

  • Typ Obergärig, Golden Ale
  • Alkohol 5.3% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 73% von 100% basierend auf 1 Bewertung und 1 Rezension

#34025

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
73%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung
73% Avatar von Bier-Klaus

73% Rezension zum Malpeis Jable

Avatar von Bier-Klaus

1. Verkostung vom Fass:
Die Brauerei Malpeis befindet sich in dem kleinen Örtchen Tinajo auf Lanzarote. Betritt man das Gebäude, überrascht einen die modern eingerichtete Craft-Bier Bar. Zuerst waren wir die einzigen Gäste, doch trotz der Mittagszeit füllte sich die Bar zusehends mit Bierliebhabern. Erfreulich, wenn so ein Angebot auch angenommen wird. 1. Verkostung vom Fass: Das Malpeis Jable ist ein Blonde Ale mit 5,2% ABV. Es ist sehr hefetrüb und hat eine große, feine schneeweiße Blume. Es duftet hefig und etwas hopfig. Der Körper ist gut vollmundig, der Geschmack gleich sehr hopfig. Der Hopfengeschmack selber ist leicht fruchtig und etwas krautig. Das Blonde Ale ist insgesamt gut ausgewogen und sehr süffig.
70%

2. Verkostung aus der Flasche:
Das Jable ist goldgelb und sehr hefetrüb mit wenig instabilem Schaum, das war vom Fass ganz anders. Es riecht bitter nach Hefe. Auch der Antrunk ist hefebitter. Vom Fass habe ich die Herbe noch dem Hopfen zugeschrieben, aus der Flasche bin ich nicht mehr so sicher. Von der Frucht schmecke ich gar nichts mehr nur noch die krautige Bittere des Hopfens. Ist noch gut zu trinken aber nicht mehr so überzeugend wie vom Fass.
60%

Bewertet am

Anzeige