Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Lindener Spezial

  • Typ
  • Alkohol 5.1% vol.
  • Stammwürze 12.3%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagen 2 Benutzer

Bewertet mit 63% von 100% basierend auf 9 Bewertungen und 7 Rezensionen

#1462

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
63%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 9 Bewertungen
83% Avatar von Frischgezapft
73% Avatar von Tanner Kaya
73% Avatar von LordAltbier
67% Avatar von madscientist79
58% Avatar von Hans
56% Avatar von willworkforbeer
53% Avatar von Bier-Klaus
53% Avatar von Chris
50% Avatar von Hellebarn

83% Das smarte Bier aus Hannover

Avatar von Frischgezapft

Das LINDENER SPEZIAL ist ein untergäriges Exportbier mit 5,1%vol. aus Hannover. Früher in einer eigenen Brauerei hergestellt, gehört dieses Pils mittlerweile zum Bestand der GILDE BRAUEREI in Hannover und damit seit 2016 zur TCB Beteiligungsgesellschaft. Natürlich ist dieses Bier – logo! - ein Industriebier – aber definitiv keine Nullnummer. Allein der Anblick des eingeschenkten Bieres ist schon 'ne Wucht. Ein appetitliches Goldgelb mit einer schneeweißen, feinporigen Blume. Die Kohlensäure hat ordentlich was zu bieten und perlt mit Karacho nach oben. In dem leichten Geruch nach Getreide und Malz wabert ein Hauch von Limette. Der Antrunk ist von feiner Kurzweil: mild im Geschmack mit einer dezenten Süße. Im Mittelteil finden wir prickelnde Kohlensäure, gefolgt von einem langen hopfigen Abgang. Dieses Bier ist nicht herb. Doch auch wenn es mild ist, ist es kein Mittelspurschleicher oder gar eine Schnarchtherapie. Nein, dieser goldene Gerstensaft ist Balsam für die dürstende Kehle. Ein Multitalent, dass sich sowohl zum Essen eignet als auch zum Reinlöten. Entsprechend gebührt der Tag des Sieges diesem hannoverschen Bier: Lindener Spezial!

Bewertet am

Anzeige

73% Ganz gutes mildes Pils aus Hannover

Avatar von Tanner Kaya

Ein ausgewogenes und für ein norddeutsches Pils wenig bitteres und mildes Bier. Wenig echte Charakteristika. Aber schön weich, und gut zu trinken. Es gibt viel schlechtere Industriebiere.

Bewertet am

50% Rezension zum Lindener Spezial

Avatar von Hellebarn

Goldgelb mit leichter Carbonisierung. Der Schaum ist weiß, heterogen und mittelstandfest aber leicht klebrig. In der Nase recht scharfe Zitrone, säuerlich und leicht muffig, hopfig. Im Antrunk dann stark verperlt, das Wasser ist irgendwo zwischen glatt und hart. Der Körper ist mittelschlank, weist aber am Anfang ein Süße auf. Der Hopfen dominiert stark, setzt schon in der Mitte an und macht das Bier recht herb. Der Abgang ist dann sehr lang, bitter und wiederum leicht scharf wie der Geruch.

Bewertet am

53% Rezension zum Lindener Spezial

Avatar von Bier-Klaus

Gilde Lindener Spezial 5,1% ABV.

Beim schnellen Biereinkauf in Hannover mitgenommen,weil ich es für eine kleine Brauerei hielt. Gehört aber zu Gilde. Das Lindener ist goldgelb und glanzfein filtriert mit einer ordentlichen Blume oben drauf. Es riecht leicht getreidig und der Geschmack geht voll in die Getreide Richtung, das mag ich gar nicht. Mittlerer Körper, mittlere Kohlensäure, im Abgang ganz gut gehopft.

Bewertet am

56% Rezension zum Lindener Spezial

Avatar von willworkforbeer

Süffiges, malziges Bier mit dezenter Hopfennote. Es gibt keine große Aromenvielfalt, keine richtig ausgepräte Fruchtnote und im Allgemeinen ist es eher langweilig, aber dennoch trinkbar.

Bewertet am

58% Niemand trinkt es, aber alle tun's

Avatar von Hans

Ist ja eigentlich ein No-Go, aber irgendwie schmeckt es nach wie vor gut.

Bewertet am

73% Schmeckt!

Avatar von LordAltbier

Der Antrunk ist fein-herb. Der Abgang ist ebenfalls fein-herb. Zwischenzeitlich ist im Hintergrund etwas Malz zu erkennen, dieses macht das Bier schön vollmundig. Fazit: Ein leckeres, vollmundiges Bier. Es ist kein besonderes Bier aber ein bodenständiges und wohlschmeckendes Bier. Es erinnert mich etwas an Krombacher Pils aber Krombacher Pils trink ich ja auch gerne!

Bewertet am