Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Keiler Kellerbier

  • Typ Untergärig, Kellerbier
  • Alkohol
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 50% von 100% basierend auf 5 Bewertungen und 4 Rezensionen

#20287

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
F
50%
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 5 Bewertungen
65% Avatar von Hirsch
53% Avatar von Bier-Klaus
50% Avatar von ElftbesterFreund
44% Avatar von Schmallo
40% Avatar von Wuida Hund

65% Etwas unausgewogener Lohnsud aus Würzburg

Avatar von Hirsch

Von der Lohrer Bierbrauerei ist mittlerweile nur noch der Name „Keiler“ übrig. Den hat sich die Würzburger Hofbräu als eingetragene Schutzmarke erhalten lassen, und so gibt es immer noch Keiler Bier in urigen Bügelflaschen. Nun halt von der Konzernbrauerei aus Würzburg hergestellt für die Keiler Bier GmbH. Der Name der Stadt Lohr ist nirgendwo mehr auf den Etiketten zu finden.

Schaum: schön stabil und wattig; steht 1a
Farbe: dunkles Bernstein, hefetrüb
Geruch: etwas Karamell, etwas zitronige Säure

Antrunk: Schön vollmundig und weich. Zuerst hat man das Karamellmalz auf der Zunge, dann folgt relativ schnell eine Mischung aus etwas derber zitroniger Säure und ebensolcher Bittere. Vielleicht ist an letzerer das verwendete Hopfenextrakt schuld? Der Mittelteil ist nach wie vor angenehm weich, der Körper mittel.

Nachtrunk: Nicht stärker hopfig als das bereits anfangs erschmeckte. Ein bisschen mehr Charakter im Ausklang könnte nicht schaden.

Fazit: Ein durchaus trinkbares Zwickelbier. Positiv das Mundgefühl, negativ die etwas harsche Malz-/Hefekomposition.

Bewertet am

Anzeige

40% Rezension zum Keiler Kellerbier

Avatar von Wuida Hund

Keiler-Bier zeigt sich mit dem Kellerbier leider nicht von der besten Seite, der Körper wirkt unausgewogen in Säure und Bitterkeit, ohne dass er mit seinen Röstaromen deutlich glänzen kann

Es ist ein trinkbares Kellerbier, aber ich habe mir erwartet

Bewertet am

53% Rezension zum Keiler Kellerbier

Avatar von Bier-Klaus

Hellbraun sehr trüb mit dichter stabiler Blume und leicht säuerlich hefigem Geruch. Antrunk schlank und säuerlich. Im Geschmack sauer und röstig mit Aromen von dunklem Brot und mit leichter Röstmalzbittere im Nachtrunk. Wirkt im Gegensatz zu den Bieren um Bamberg rum etwas unharmonisch.

Bewertet am

44% Rezension zum Keiler Kellerbier

Avatar von Schmallo

Das Keiler Kellerbier schaut fablich nett aus leicht trübe bernsteinfarbe mit wenig stabiler Krone. Der Duft ist so leicht feuchter Keller könnte man sagen. Der Antrunk etwas säuerlich leicht hopfig aber nicht sehr kräftig mit feiner Kohlensäure hinterlegt. Der weitere Verlauf ist geprägt von der Säure und ein wenig Bitterkeit. Zum Ende hin bleibt alles beim alten aber von Süffigkeit kaum eine Spur.Fazit kann man trinken aber ist nicht so toll hab schon nettere Kellerbiere getrunken.

Bewertet am