Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Isarkindl Lager Hell

  • Typ Untergärig, Lager
  • Alkohol 5.2% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 79% von 100% basierend auf 3 Bewertungen und 3 Rezensionen

#28729

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
79%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 3 Bewertungen
91% Avatar von Nordlicht
74% Avatar von Wuida Hund
73% Avatar von Bier-Klaus

91% Solide, erfrischend und lecker

Avatar von Nordlicht

Keine großen Worte: Lecker! Lässt sich durch die geringe Menge an Kohlensäure und den süßlich-fruchtigen, erfrischenden Geschmack fast wie Limo trinken; und schmeckt trotzdem nach Bier. Geschmacklich lehnt es sich nicht weit aus dem Fenster, versteht aber dafür sein Handwerk umso besser. Klassicher Fall von "Qualität vor Quantität"!

Von mir gibt es eine klare Probierempfehlung!

Bewertet am

Anzeige

74% Ein recht typisches Helles

Avatar von Wuida Hund

Nicht viel zu sagen, für mich ist es ein recht typisches Helles, nicht ganz so alltäglich wie beispielsweise der Gustl, aber mit wenig außergewöhnlichem Charakter.

Ist durchaus zu empfehlen aber nichts allzu besonderes

Bewertet am

73% Rezension zum Isarkindl Lager Hell

Avatar von Bier-Klaus

Craft Bier Fest München 2016:

Isar-Kindl, das sind drei Studenten aus Freising, die klassische Bierstile handwerklich herstellen wollen. Gebraut wird das Bier beim Eittinger Fischerbräu und laut Aussage der drei Brauer ist das dort Craft pur.

Die Farbe des Hellen ist goldgelb und blank mit sehr wenig feinem Schaum. Es riecht intensiv hopfig und leicht getreidig. Die Rezenz ist gering, der Antrunk gut vollmundig und die Textur sehr weich. Vom Geschmack her kommt etwas Getreide auf, das mag ich normalerweise nicht so gerne aber hier ist es harmonisch. Im Gegensatz zu vielen anderen Hellen ist der Nachtrunk gut gehopft, mit Hersbrucker, wenn ich mich recht erinnern kann. Das ist wirklich ein außergewöhnlich gut gehopftes Bier für ein Helles.

Bewertet am