Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Innbräu 517er Kellerpils

  • Typ Untergärig, Pils
  • Alkohol 4.8% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 73% von 100% basierend auf 1 Bewertung und 1 Rezension

#35505

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
73%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung
73% Avatar von Bier-Klaus

73% Rezension zum Innbräu 517er Kellerpils

Avatar von Bier-Klaus

Es gibt derzeit zwei Brauereien in Mühldorf, die dem Inn im Namen tragen. Da ist zum einen das "Innbräu", deren drei Jungbrauer dabei sind eine neue Braustätte in Mühldorf zu errichten und zum anderen das "Zum Inn-Bräu", hier handelt es sich um eine Gasthausbrauerei im Restaurant Bastei. Das 517er Kellerpils wird derzeit beim Hoppebräu in Waakirchen gebraut. Als Hopfen wurden Hallertauer Perle, Hallertauer Mittelfrüh und Tettnanger verwendet die Bittere wurde auf milde 28 IBU eingestellt. Es soll ein süddutsches Pils werden, das mit seiner milden Herbe auch den oberbayrischen Hellen Trinker abholen und nicht durch norddeutsche Bittere abschrecken soll. Das Pils ist lichthell mit nur leichter Trübung und einer schönen Haube. Der Körper ist schlank und mäßig gespundet. Der Malzapparat liefert wenig Impulse, wenige getreidige Aromen sind dabei. Im Nachtrunk wird es leicht herb vom Hopfen. Die klassischen Sorten liefern das typische kräuterige, grasige Aroma des Doldenhopfens ab. Gut trinkbar aber für Hopfenfreaks zu wenig herb.

Bewertet am

Anzeige