Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Hütten Märzen

  • Typ Untergärig, Festbier/Märzen
  • Alkohol 5.2% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 67% von 100% basierend auf 2 Bewertungen und 2 Rezensionen

#21286

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
67%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 2 Bewertungen
71% Avatar von Chris
63% Avatar von Hirsch

63% Rezension zum Hütten Märzen

Avatar von Hirsch

Das Hütten Märzen ergießt sich wild sprudelnd und stark schäumend ins Glas und bildet eine wattige Schaumschicht, die aber nicht so sehr lange haltbar ist. Es ist schön bernsteinfarben; zuerst wirkt es hefetrüb, doch nach wenigen Minuten sieht man viele vereinzelte Schwebteilchen im Glas herumflirren. Obwohl es noch 4 Wochen Haltbarkeit aufweist...
Es riecht leicht nach Treber und roten Beeren.

Geschmack:

Der Antrunk ist malzig, in Richtung Schwarzbrot oder Vollkornbrot gehend. Dazu etwas schwer wirkende Beerentöne, vielleicht reife Stachelbeere. Der Mittelteil lebt vom kräftigen (und sortentypischen) Körper des Bieres und bleibt fruchtig-süß.
Rezenz: für ein fränkisches Märzen recht sprudelig
Nachtrunk: verhaltener, krautiger Hopfen.

Kommentar: Ein durchaus trinkbares, solides Märzen, punktum. Zu einer anständigen Brotzeit wie geschaffen.

Bewertet am

Anzeige

71% Rezension zum Hütten Märzen

Avatar von Chris

Ein bernsteinfarbenes Bier, mit einer kleinen und nicht lang anhaltenden Schaumkrone. Im Geschmack malzaromatisch und leichte Fruchtaromen (Zitrus). Der Antrunk ist leicht und sortentypisch. Der Körper ist ausgewogen und vollmundig. Eine feine Bittere im Hintergrund begleitet einen in den harmonisch ausklingenden Abgang. Gutes Märzen, bei dem man sich etwas mehr Ursprünglichkeit wünscht!

Bewertet am