Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Huber Bräu Tiroler Hefeweizen Hell

  • Typ Obergärig, Weizen
  • Alkohol
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 72% von 100% basierend auf 3 Bewertungen und 2 Rezensionen

#6752

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
72%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 3 Bewertungen
82% Avatar von barley
72% Avatar von game*over
63% Avatar von Bier-Klaus

63% Rezension zum Huber Bräu Tiroler Hefeweizen Hell

Avatar von Bier-Klaus

Huber Bräu Tiroler Hefeweizen Hell. Wie das Original auf der Alm mit viel Durst getrunken. Die Farbe ist dunkelgelb und sehr hefetrüb mit einer sahnigen Blume. In der Nase fruchtige Banane und etwas Nelke. Der Körper ist stark gespundet und schlank. Im Geschmack wenig Banane und wenig Restsüsse. Für ein Weißbier ziemlich herb aber nicht vom Hopfen sondern vom Nelkenaroma, einem Gärnebenprodukt. Kann man gut trinken.

Bewertet am

82% Rezension zum Huber Bräu Tiroler Hefeweizen Hell

Avatar von barley

Das helle Weizen aus St. Johann ist quasi blickdicht und typisch weizen-goldgelb im Glas.
Geruch ist schon recht bananig.
Das zeigt sich auch so im Antrunk und die Banane dominiert durchwegs.

Jetzt gibt es natürlich die Bananen Kritiker, die das fad finden, aber ich finde, dass das eben für ein Weizen gut passt.
Die Vollmundigkeit und Ausgewogenheit dieses Weizens sind super!
Laut Etikett wurde auch Carahell und Doldenhopfen verwendet. Ich bilde mir ein, das Karamell auch etwas zu schmecken. Egal, das ist ein sehr gut abgestimmtes und süffiges Weizen, das nach Handwerk schmeckt.

Es ist frisch und prickelnd und gerne hätte ich noch eines...

Bewertet am