Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Heidelberger 1603 Premium Pilsener

  • Typ Untergärig, Pils
  • Alkohol 4.8% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 60% von 100% basierend auf 5 Bewertungen und 3 Rezensionen

Das Bier Heidelberger 1603 Premium Pilsener wird hier als Produktbild gezeigt.
#4570

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
60%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 5 Bewertungen
70% Avatar von fraba
63% Avatar von denbar
62% Avatar von Schwarzbiertrinker
58% Avatar von Stefan1203
48% Avatar von butlergum

48% In Heidelberg, hab ich mein Herz verlorn...

Avatar von butlergum

Tja, Heerscharen asiatischer Touristen können sich irren.
Ja, es gibt bessere Biere. Mir fast zu herb und ruppig im Abgang.
Aber als Absacker im Cave (legendäre Heidelberger Altstadt Location) direkt aus der Flasche immer gern genommen.

Ne Kiste davon käme mir aber nicht in den Keller.

Bewertet am

Anzeige

58% Gaaanz ok...

Avatar von Stefan1203

Das Heidelberger 1603 Premium Pils duftet beim Öffnen eher Herb nach Pils.
Im Glas kommt dann eine eher hellgelbe Flüssigkeit daher - mit guter Krone

Im Antrunk schwach sauer.
Der Körper eher herb, aber weiterhin etwas sauer.
Der Abgang ist süß-herb.

Fazit:
Gaaanz ok...Kann man trinken, aber kaufen würde ich es nicht

Bewertet am

62% Rezension zum Heidelberger 1603 Premium Pilsener

Avatar von Schwarzbiertrinker

Das Heidelberger 1603 Premium pils kommt in eher hellem gelb und sehr stark filtriert daher. Schaum ist ausreichend lang vorhanden. Der Antrunk schien mir eher nichtssagend, leicht süßlich mit verhältnismäßig viel Säure. Dafür hat das 1603 eine sehr gute Rezenz. Der Körper ist schön ausgewogen, einerseits schön schlank, aber nicht so dass es wässrig wirkt. Der Abgang ist leicht fruchtig (Apfel) und etwas karamellartig. Der Hopfen sorgt für eine dezente Kräuternote. Das "Premium Pils" wirkte auf mich jedoch nur wenig bitter, was aber für die meisten "Pilsener" aus Südwestdeutschland zutrifft.

Bewertet am