Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Grosch Fuhrmannstrunk Märzen

  • Typ Untergärig, Festbier/Märzen
  • Alkohol 5.5% vol.
  • Stammwürze 13.4%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 60% von 100% basierend auf 2 Bewertungen und 2 Rezensionen

#28378

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
60%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 2 Bewertungen
60% Avatar von Schluckspecht
60% Avatar von Schmallo

60% Unausgewogene Malzigkeit

Avatar von Schluckspecht

Ich habe zwar kein Pferdegespann, aber dennoch bin ich im Besitz dieser Flasche. Aktuell hat der Fuhrmannstrunk der Brauerei Grosch 5,3 % vol. Alkohol zu bieten - ein dunkles Spezialbier, wie man es selbst beschreibt. Lauthals ploppend wird flugs die 0,5-Liter-Bügelverschlussflasche geöffnet und im Glas ergießt sich ein kräftiges Kastanien-Mahagoni-Braun mit roten Lichtreflexen und hellbraunem Schaum. Gut schaut's aus!

Der Duft ist muffig brotig und malzig - praktisch ohne Süße, ohne Hopfen. So streng und einsilbig hatte ich das bisher selten erlebt. Im Antrunk kommt dann doch die erhoffte Süße in Form von Honig. Und etwas Metall. Die recht strengwürzige Malzigkeit ist immer noch vorherrschend, auch im leicht säuerlichen Körper. So richtig zur Geltung kommt der Hopfen erst im Abgang, dies aber wiederum eher einsilbig mit Bitterhopfennoten. Hier passt leider wenig zusammen. Zumindest das Wasser ist schön weich, dennoch ist die Süffigkeit ziemlich schwach, da der schwere Malzcharakter ziemlich erdrückend und sättigend erscheint. Der Fuhrmannstrunk hinterlässt mich etwas enttäuscht. Leider sieht es besser aus als es schmeckt...

Bewertet am

Anzeige

60% Rezension zum Grosch Fuhrmannstrunk Märzen

Avatar von Schmallo

Ein dunkleres Märzenbier mit 5,5%vol. und einer Stammwürze von 13,4%. Eingeschenkt sieht es appetitlich aus: ein dunkles Rubinrot und eine feste, feinporige Schaumkrone. Der Geruch verspricht schon eine leicht süffige Note, der erste Schluck ist recht kräftig. Süßlich, wenig Kohlensäure und absolut bekömmlich. Ein Bier, was über eine Menge Volumen verfügt und extrem süffig daherkommt. Es schmeckt auch nach mehr als "nur" 5,5%vol., eben typisch für ein Märzenbier. Das Wasser ist butterweich, der Hopfen ist auch ok und lässt nur eine mäßige Bittere durch.Bier ist lecker und sehr bekömmlich.

Bewertet am