Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Freiberger Export

  • Typ Untergärig, Export
  • Alkohol 5.5% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 72% von 100% basierend auf 4 Bewertungen und 4 Rezensionen

#30252

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
72%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 4 Bewertungen
90% Avatar von Freiberger
75% Avatar von Bierflasche
63% Avatar von Snareler
62% Avatar von Jeuni

75% Geht fit

Avatar von Bierflasche

Trinke eher weniger Export, höchstens mal ein Augustiner Edelstoff. Aber das Freiberger Export lässt sich auch angenehm trinken. Kommt zwar geschmacklich nicht ganz an das Edelstoff ran, aber besser als Ötti oder Sterni Export ist es allemal. Würde ich wieder kaufen, besonders im Angebot für 9€/Kasten ein sehr gutes Preisleistungsverhältnis.

Bewertet am

Anzeige

63% Geht schon

Avatar von Snareler

Eingeschenkt, wirkt das Export recht hell und sprudelig. Feinporig gekrönt sieht das ganze sehr einladend aus.
Der Einstieg ist sehr lecker. Export typischer Geschmack. Sehr würzig mit schönen Malz u. Hopfen Noten. Nicht spektakulär, aber lecker.
Der Körper leicht schwer, mehr mit Malz statt Hopfen und mit einem leichten Gärgeschmack. Ob das jetzt Absicht ist weiß ich nicht. Ist jedoch nicht schlecht.
Der Abgang ist sehr malzig, aber nicht süß. Der Hopfen rundet das ganze dann nach ein paar Momenten mit einem frisch-herben Geschmack schön ab.

Bewertet am

90% Rezension zum Freiberger Export

Avatar von Freiberger

Jetzt also nicht mehr "Freibergisch", sondern wieder zurück in die Zukunft und einfach nur bewährt "Freiberger" genannt.
Das Export gibt es ungefiltert als "Edel Keller" zu kaufen, beide setzen Maßstäbe in ihrer Klasse.
Sieht perfekt rotblond aus im Glas, offenbart einen Aromencocktail schon beim Geruch, den es dann im Antrunk locker bestätigen kann.
Kräftig, würzig, vollmundig, bitter - so stellt man sich ein Export vor.
Schmeckt tiefgründig nach dunklem Brot, Getreide, Malz, nicht süßlicher als unbedingt nötig, erdig, kaum wahrnehmbarer Säure, deutet interessante Röstaromen an und besticht durch perfekte Hopfung, obwohl halt auch Extrakt mit verwendet wird.
Die Bitternote ist genau austariert, sie wird empfindsame Seelen nicht überfordern, zeigt sich dennoch vor allem auch im Abgang sehr präsent.
Ich bin begeistert und halte es für eine Referenz im Export-Bereich, den man erst mal erreichen resp. überbieten muss.
Empfehlung!

Bewertet am

62% Lässt immer weiter nach...

Avatar von Jeuni

Im Glas macht es zwar Apppetit, verliert jedoch recht schnell seinen Zauber. Das Bier wird während des Trinkens schlechter, während der Einstieg noch ganz gut ist, weißen Körper und vorallem Abgang starke Schwächen auf. Hinzu kommt das dieses Bier mit jedem genommen Schluck etwas schlechter wird, bis am Ende kein leckeres Bier sondern eine recht unangenehm bittere Brühe trinkt.

Bewertet am