Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Dr. Caligari

  • Typ Imperial Berliner Weiße mit Himbeeren
  • Alkohol 6.1% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 8-10°C
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 76% von 100% basierend auf 2 Bewertungen und 2 Rezensionen

#22134

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
76%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 2 Bewertungen
81% Avatar von JimiDo
71% Avatar von Bier-Klaus

81% Rezension zum Dr. Caligari

Avatar von JimiDo

Mit Dr. Caligari haben die Italiener ein Bier nach Art der Berliner Weisse kreiert. Das Bier aus der witzig etikettierten 33 cl Flasche enthält 6,3 % Alkohol. Es wurde mit Himbeersaft eingebraut.
Im Glas habe ich dann ein sattgelbes Bier mit einen leicht rötlichen Schimmer. Schaum ist nicht vorhanden. Der Geruch ist ähnlich einer Berliner Weisse. Die Himbeeren sind deutlich zu riechen. Das Bier hat eine sehr fruchtige Säure, die für eine schöne Erfrischung sorgt. Die Himbeeren dominieren dann den Abgang. Süße ist so gut wie nicht vorhanden. Diese trockene Erfrischung ist für die Freunde säuerlicher, um nicht zu sagen, saurer Biere genau das Richtige! Ich mag es. :)

Bewertet am

Anzeige

71% Braukunst live 2014

Avatar von Bier-Klaus

Der Dr. Cagliari ist eine Art Berliner Weisse, weil mit Milchsäuregärung gebraut.

Die Farbe ist kirschrot, dafür kein Schaum, es kommt aus dem Faß. In der Nase extreme Kirsche und Himbeere folgt ein schlanker und sehr säuerlicher Antrunk, wie bei den o.g. Typen üblich.
Weil es aus dem Faß kommt, ist die Rezenz etwas gering, trotzdem ist der Geschmack sehr fruchtig spritzig und frisch nach Himbeeren.
Sehr wenig Hopfen, das Gewicht liegt eindeutig auf der frischen Milchsäure.
Der Abschluß gestaltet sich leicht fruchtig und bitter.

Ein idealer Sommer-Aperitif.

Bewertet am