Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Dizzy Hippo Session IPA

  • Typ Session IPA
  • Alkohol 4.9% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 73% von 100% basierend auf 1 Bewertung und 1 Rezension

#34628

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
73%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung
73% Avatar von Bier-Klaus

73% Rezension zum Dizzy Hippo Session IPA

Avatar von Bier-Klaus

Die Lidl Testbiere müssen weg. Nach dem Reinfall mit dem Greene King IPA mache ich mit der 2019er Version des Dizzy Hippo weiter. Die 2018er Version, das Fat Rhino, hat mir so gut geschmeckt, dass ich mir 10 Dosen als leichtes Trinkbier in den Kühlschrank gestellt habe. Das ist schon eine Ehre für ein Eichbaum Bier. Goldgelb und sehr hefetrüb mit einer großen, stabilen, sahnigen Haube. Es duftet gleich wunderbar nach fruchtigen Hopfen, insbesondere Beeren. Der Antrunk beginnt schlank aber nicht wässrig. Eine leichte Restsüsse ist vorhanden, dann folgt der gute Hopfengeschmack in Form von roten Beeren, Mango und Pfirsich. Die Bittere ist angemessen für den leichten Körper und nicht extrem stark. Lässt sich wie das Fat Rhino sehr gut trinken, wahrscheinlich ist es das identische Rezept.

Bewertet am

Anzeige