Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Detmolder Weizen

  • Typ Obergärig, Weizen
  • Alkohol
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist hefetrüb
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 73% von 100% basierend auf 5 Bewertungen und 3 Rezensionen

#2542

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
73%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 5 Bewertungen
Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
61%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung von Robert
83% Avatar von game*over
83% Avatar von Westfale
72% Avatar von Chris
65% Avatar von Kaddy
61% Avatar von Robert

83% Gar nicht schlecht

Avatar von Westfale

Das Detmolder Weizen der Brauerei Strate bildet beim Einschenken eine enorme Schaumkrone. Diese ist grobporig und hält sich stabil. Die Farbe ist ein helles strohgelb und erinnert etwas an Apfelsaft. Das Bier hat eine leichte Trübung.
Der Geruch ist angenehm säuerlich, man riecht Noten von Äpfeln, Zitrusfrüchten, Banane und Stachelbeere.
Der Geschmack ist insgesamt ausgewogen. Für ein Weizenbier ist es ziemlich schlank. Es ist leicht säuerlich (was mir gut gefällt), etwas malzig und fruchtig, man schmeckt vor allem etwas Banane. Der Abgang bietet eine feine, leichte Herbe.
Die Kohlensäure ist feinperlig und unaufdringlich, aber dennoch angemessen und nicht kraftlos.
Das Detmolder Weizen ist ein ausgewogenes und vor allem sehr süffiges Weizenbier.

Bewertet am

Anzeige

83% Rezension zum Detmolder Weizen

Avatar von game*over

Trübes helles Weißbier mit schöner feinporiger Schaumkrone.
Recht hefig, fruchtig, erfrischend.

Ich finds lecker

Bewertet am

65% Rezension zum Detmolder Weizen

Avatar von Kaddy

Dieses Weizen zeigt sich mal in einer anderen Farbe, als das gewohnte trübe hellgelb. Trüb ist es auch, aber die Karamellfarbe überrascht im Glas. Leider wirkt es etwas zu konstruirt auf mich. Kann auch daran liegen, dass ich Weizen einfach mit hellgelber Farbpracht kenne. Einstieg und Abgang sind unspektakulär, aber lecker. Ein bisschen zitronig, etwas mehr spritzig...wenn nicht sogar schaumig im Mund...das alles bringt ein nettes Sommerbier.

Bewertet am