Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Camba Imperial Pils

  • Typ Untergärig, Pils
  • Alkohol
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 87% von 100% basierend auf 3 Bewertungen und 3 Rezensionen

#23371

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
87%
C
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 3 Bewertungen
90% Avatar von Bier-Klaus
87% Avatar von barley
84% Avatar von JimiDo

84% Rezension zum Camba Imperial Pils

Avatar von JimiDo

Beim genaueren Betrachten der 0,33 l Flasche mit dem Imperial Pils stellt sich heraus, dass ich es mit einem Starkbier zu tun habe. 15,8° Plato Stammwürze und 6,7 % Alkoholgehalt sind schon ordentliche Werte für ein Pils. Dazu fällt mir der Begriff Pilsbock ein. So nennt sich ein Starkbier aus der Charakter Serie der Bochumer Moritz Fiege Brauerei. Ich hatte es vor einiger Zeit verkostet und es hat mir sehr gut geschmeckt.

Im Glas eingeschenkt habe ich dann ein goldgelbes, hefetrübes Bier. Die fingerdicke Schaumhaube ist nicht von großer Standfestigkeit. Es duftet angenehm nach Mandarinen und Mango. Der Antrunk ist vollmundig und süß. Schnell schmeckt ein ganzer Korb von Südfrüchten durch. Die Rezenz ist etwas schwach. Dafür sorgt erfrischende Säure für ein schönes Mundgefühl. Tja, pilsig wird es dann nur im Abgang. Ein wenig jedenfalls. Zusammen mit einer gut schmeckbaren Alkoholnote. Das ist kein Bier für jeden Tag. Zwischendurch gerne wieder!

Bewertet am

Anzeige

87% Rezension zum Camba Imperial Pils

Avatar von barley

Auch die Camba hat also ein Imperial Pils!

Von diesem Bierstil, den nur wenige Brauereien anbieten, bin ich ein Fan!
Der Bewertung von Bier-Klaus ist eigentlich nichts hinzuzufügen!
Der Saazer Hopfen sticht schon etwas raus finde ich (positiv gemeint) und erinnert an das Pilsner Urquell.

Ein tolles Bier, dem der Alkoholgehalt nicht anzumerken ist und eine hohe Süffigkeit bietet!
Trinkempfehlung!!

Bewertet am

90% Rezension zum Camba Imperial Pils

Avatar von Bier-Klaus

Bei den Conatus-Versionen der Camba ist das ja immer so ein Problem mit dem Etikett, auch hier. Vorne das neutrale Etikett und hinten das Etikett vom Imperial Lager obwohl mir versichert wird, dass das Imperial Pils drin ist. Also mit Filzstift auf dem Etikett vermerken, sonst kommt es bei der späteren Verkostung zu Verwechslungen.

Im Pokal eine schöne hell- bis weizengelbe opake Farbe gekrönt von viel dichtem gemischtporigem Schaum. Der Geruch ist süßlich, floral, super frisch und würzig, d.h. es geht schon gut los!

Auf den vollen, frischen Antrunk mit deutlicher Malzsüße folgt eine starke Bittere, die sich am Gaumen angenehm bemerkbar macht, obwohl die Hopfung so stark ist. Die Geschmackseindrücke sind hauptsächlich blumig und grasig, es erinnert an eine Blumenwiese im Sommer. Die Bittere ist gut eingebunden und harmoniert optimal mit dem Körper. Andererseits ist sie auch so stark, dass das Bier trotzt der Malzsüße wie ein richtiges Pils ankommt.

Ein geniales Bier, genau auf meiner Wellenlänge von viel Hopfen auf einem starken Körper.

Vergleiche dazu Imperial Pils von Trumer, das ist ein ganz anderes Bier aber auch sehr gut.

Bewertet am