Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Buddelpeters Cuvée Hamburger Weisse

  • Typ
  • Alkohol 5.8% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 66% von 100% basierend auf 2 Bewertungen und 2 Rezensionen

#30328

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
66%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 2 Bewertungen
80% Avatar von Wursti
53% Avatar von Bier-Klaus

53% Rezension zum Buddelpeters Cuvée Hamburger Weisse

Avatar von Bier-Klaus

Wir habe hier die bei Buddelship gebraue Hamburger Weiße. Das Partnerbier wurde bei Heitenpeters gebraut und heißt analog Berliner Weiße.

Die Hamburger Weiße ist dunkelgelb und sehr trüb mit einer großen und grobporigen Blume. Ein intensiver zitronensaurer Geruch entsteigt dem Glas. Der Körper ist vollmundig, der Geschmack gleich extrem herb nach Brett-Hefen und weißem Pfeffer. Es ist nur leicht sauer aber sehr herb. Ich bin froh, dass Dick Olafsson da auch als "kantig, hart und unrund" bezeichnet. Das schmeckt für mich nach Tabak, Leder und Pferdesattel, da müssen Bretthefen drin sein. Ob das beabsichtigt war, wage ich zu bezweifeln. Normalerweise mag ich die Brett's aber hier sind sie extrem unharmonisch und kantig.

Bewertet am

Anzeige

80% Rezension zum Buddelpeters Cuvée Hamburger Weisse

Avatar von Wursti

Das Bier ist ein Kolabsud von Heidenpeters und Buddelship. Meine Variante wurde in Berlin bei Heidenpeters gebraut.

Es ist goldgelb, getrübt mit lang haltbarer, finer Blume. Es reicht für eine Berliner Weisse typisch süß-säuerlich. Im Antrunk ist es frisch und ordentlich rezent. Der Geschmack ist verhältnismäßig unaufdringlich und säuerlich, ebenso der lange Abgang.
Ich bin kein großer Liebhaber von Sauerbieren, das hier kann man aber durchaus trinken.

Bewertet am