Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Bruckberger Dorn-Bräu Doppel-Bock

  • Typ Untergärig, Doppelbock
  • Alkohol 7.5% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 85% von 100% basierend auf 1 Bewertung und 1 Rezension

#32376

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
85%
C
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung
85% Avatar von CaptainFriendly

85% Unter Vorbehalt

Avatar von CaptainFriendly

Der Doppelbock der Bruckberger Dorn-Bräu (es existiert offenbar auch eine Bruckberger Brauerei in Niederbayern) ist trübgolden mit feinem flüchtigem Schaum. Irgendwie habe ich aber den Eindruck, daß er nicht so ist, wie er sein sollte. Es sind Schwebeteilchen sichtbar, die wie erstarrt im Bier stehen (vielleicht hatte ich es auch etwas zu kalt gelagert). Der Geruch ist mild malzig. Im Antrunk ist der Bock verhältnis- mäßig stark rezent, schmeckt aber auch ein bißchen muffig (als wäre er kurz vor dem Umkippen), ist aber trotzdem noch gut trinkbar.
Am Gaumen ist er leicht ölig, auch im Abgang etwas butterig, was ich persönlich jetzt aber auch nicht als störend empfinde. Insgesamt ist der Doppelbock sehr süß und zeigt keinerlei Alkoholschärfe.

Es ist ein gutes Starkbier, nicht spektakulär, aber auch so schon recht lecker. Was mich dabei etwas stört: Wenn die aufgetretenen Probleme durch falsche Lagerung oder einen Lapsus beim Brauen aufgetreten sind, möchte ich unbedingt noch ein weiteres Exemplar testen, da dieser Bock ansonsten durchaus Stern-Potential hätte. Weil aber mit meiner Flasche definitiv IRGENDWAS nicht stimmt, bitte ich die Bewertung einstweilen unter Vorbehalt zu sehen.

Bewertet am

Anzeige