Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Brouwerij Strubbe Coconut-Beer

  • Typ
  • Alkohol 5.5% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 51% von 100% basierend auf 3 Bewertungen und 3 Rezensionen

#22559

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
51%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 3 Bewertungen
63% Avatar von Bier-Klaus
53% Avatar von LordAltbier
38% Avatar von goldblumpen

63% Rezension zum Brouwerij Strubbe Coconut-Beer

Avatar von Bier-Klaus

Das Coconut Beer fließt hellgelb mit leichter Trübung ins Glas und bildet eine große schneeweiße Blume, die aber nicht sehr stabil ist. Die Blume erinnert gleich an das weiße Kokosnuss Fleisch. Man riecht gleich die Kokosnuss. Es wurden Kokos Extrakt, Zucker und Kräuter zugegeben. Der Körper ist relativ schlank auch im Geschmack wenig Kokos und ich würde auf Koriander tippen. Der Abgang ist dann sehr dünn, fast kein Hopfen ist zu schmecken. Ein nettes Bier als Begleitung zu den Weihnachtsplätzchen, zudem werden soziale Projekte in Ghana unterstützt. Das ergibt 6 Öffner.

Bewertet am

Anzeige

38% Pfui, nein danke

Avatar von goldblumpen

Dieses nach ghanaischen Rezept gebraute Bier, das in Kooperation mit einem Joint Venture vor Ort in Belgien gebraut wird. Ghanaisches Bier in Deutschland wundert mich eigentlich nicht sehr, da "Céphas Bansah", vollständig "Togbui Ngoryifia Céphas Kosi Bansah", der König von Ghana vom Volk der Ewe in Ludwigshafen am Rhein wohnt und dort als Mechaniker arbeitet (kein Scherz!).
Das Bier ist so hell, dass es fast durchsichtig ist; es wirkt als hätte man die Flasche zur Hälfte mit Wasser gefüllt. Geschmacklich geht es in Richtung Weißbier, aber ohne wirklich einen vollen Geschmack zu entwickeln. Den Kokos-Geschmack im Abgang merkt man auch nur, wenn man ihn erwartet und sucht.
Für eine Afrika-Party vielleicht ein netter Gag, aber wirklich gut ist es nicht.

Bewertet am

53% Nicht so mein Fall

Avatar von LordAltbier

Also mein Bier wurde in Belgien gebraut und man unterstützt damit das Königreich Hohoe in Ghana. Im Antrunk kommt ein Hefeweizen-Geschmack zum Vorschein, Im Abgang dann ganz leicht der Hopfen und das Kokosnusaroma, dieses merkt man jedoch nur gering. Fazit: Ein trinkbares Bier aber nicht mein Geschmack!

Bewertet am