Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Brouwerij Kees Export Porter 1750

  • Typ Imperial Porter
  • Alkohol 10.5% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 73% von 100% basierend auf 1 Bewertung und 1 Rezension

#36390

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
73%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung
73% Avatar von Bier-Klaus

73% Rezension zum Brouwerij Kees Export Porter 1750

Avatar von Bier-Klaus

Das Kees Export Porter mit 10,5% ABV ist pechschwarz und blickdicht mit minimalem rotbraunem Schaum. Da wurde Farbmalz verwendet, es ist aber ausgewiesen, Daumen hoch für die Offenheit. Gehopft wurde mit Fuggles und Sorachi Ace. Es riecht eindeutig nach Rauchmalz und röstigem Kaffee. Der Körper ist nicht so voluminös wie man bei 10,5% erwarten würde und sehr ruhig. Die Konsistenz ist ölig. Im Geschmack erinnert es mich sofort an einen Rauchbock vom Schlenkerla, entweder Urbock oder Rauch-Eiche. Es könnte auch mit Torfmalzohl gearbeitet worden sein. Es ist etwas Whisky mit dabei und auch ein Hauch von fruchtigem Lakritz. Sehr hochvergoren, trotzdem leicht süß, Rauchmalz, etwas Frucht aber kein Rumtopf, dazu ist es nicht süß genug. Ein leichtes Kokosaroma vom Sorachi Ace und die weiche Textur machen es gut trinkbar. Im Gegensatz zu den vorher getrunkenen IPAs von Schoppe schmeckt man den Alkohol beim Kees gar nicht und das sind immerhin 10,5%. Gut gelungen aber kein Überflieger.

Bewertet am

Anzeige