Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Brauerei Zum Goldenen Adler Ungespundetes Vollbier

  • Typ Untergärig, Lager, Dunkel
  • Alkohol
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 73% von 100% basierend auf 1 Bewertung und 1 Rezension

#29222

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
73%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung
73% Avatar von Hirsch

73% eine kleine unter den Kleinen

Avatar von Hirsch

Die Familie Endres in Höfen (Gemeinde Rattelsdorf) braut seit über 200 Jahren ihr dunkles Lagerbier. Eine Abfüllung in Flaschen gibt es dort nicht. Man muss hinpilgern, um in den Genuss von einem halben (oder mehreren) von den 200 Hektolitern zu kommen, die man dort im Jahr braut. (Zum Vergleich: Erdinger braut das 25-Fache. Und zwar nicht im Jahr, sondern täglich.) Und so schmeckt es:

Schaum: feinporig, recht stabil
Farbe: zwischen Bernstein und Rotbraun
Geruch: nicht allzu ausgeprägt; dunkelfruchtig, etwas Karamell;

Antrunk malzig, süß-fruchtig, Waldhonig; weich, sehr weich geht es über die Zunge!
Körper: eigentlich recht schlank
Rezenz: kohlensäurearm, typisch für ein Ungespundetes
Nachtrunk: nicht allzu langer Nachhall, kaum bitter; auch die Süße hat noch ihren Platz

Kommentar: ein unspektakuläres, aber fein gemachtes fränkisches Dunkelbier. Es ist keine „Bierspezialität“, sondern ein mildes, weiches „Versumpf-Bier“ - und dazu ein prima Essensbegleiter der feinen hausgemachten Gerichte vor Ort.

Bewertet am

Anzeige