Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Brauerei Kraus Impfstöffla

  • Typ Untergärig, Lager
  • Alkohol 4.7% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 74% von 100% basierend auf 1 Bewertung und 1 Rezension

#37427

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
74%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung
74% Avatar von Hirsch

74% Rezension zum Brauerei Kraus Impfstöffla

Avatar von Hirsch

Beim Anblick des „Impfstöffla“ fiel mir ein, wie viele Sachen ich momentan doch noch vermisse: Einen mit Menschen vollgepackten Bockbieranstich im Bamberger Land, ein Rockkonzert, bei dem das Kondenswasser von der Decke tropft, weil im Raum die Menschen dicht an dicht stehen ... und so manches mehr.
Darauf haben wir wohl wenig Aussichten, solange die Impfquote so verhältnismäßig niedrig bleibt. Das von mir einsam getrunkene „Impfstöffla“ aus Hirschaid ist ein kleiner Trost.

Schaum: mittelporig und relativ stabil
Farbe: goldgelb, glanzfein
Geruch: getreidig und ein bisschen nach frisch geschnittenem Gras

Der Antrunk ist getreidig und kernig mit Noten von Mischbrot, Harz, herbem Honig und ... Brokkoli. Wobei der Kohl-Anklang für mich gar kein Fehlton ist. Das Bier hat richtig „Biss“, und man kaut fast auf diesen Geschmäckern. Fülle und Spundung sind mittel. Der Hopfen spielt schon von Anfang an mit rein, erst mit Gras in der Nase, dann Harz, dann eine schöne krautige, leicht ätherische, aber nicht übertriebene Bittere, die den Abgang bestimmt.

Fazit: Dies Schluckimpfung ist nur wenig süß, aber eine bittere Pille ist das auch nicht, sondern ein schön ausgewogenes, interessantes helles Lager. Wenn es der Impfkampagne weiterhelfen würde, tät’ ich ein paar Kästen als Impfbelohnung spenden. Und jetzt geh’ ich ins Theater, zu den anderen 3-G’lern. Schönen Abend allerseits!

Bewertet am

Anzeige