Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Birra del Borgo Duchessa

  • Typ
  • Alkohol 5.8% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 10°C
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 69% von 100% basierend auf 2 Bewertungen und 2 Rezensionen

#7924

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
69%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 2 Bewertungen
73% Avatar von Bier-Klaus
64% Avatar von Tibeer

73% Rezension zum Birra del Borgo Duchessa

Avatar von Bier-Klaus

Die Farbe ist goldgelb mit leichter Trübung aber vielen Schwebeteilchen, das kommt von der Überlagerung, das MHD war November 2016. Es bildet sich eine relativ grobe Blume, die nicht lange hält. Der Körper ist gut vollmundig und stark rezent. Der Geschmack ist karamellig süß. Das geht wohl auch zum Teil auf die Überlagerung zurück, die sich ansonsten nicht negativ bemerkbar macht. Der Geschmack ist malzig und getreidig, den eingesetzten Dinkel schmeckt man nicht explizit heraus. Im Nachtrunk ganz leichte Fruchtnoten vom Aroma Hopfen aber wirklich nur sehr dezent. Ein gefälliges Bier.

Bewertet am

Anzeige

64% Gutes aus Italien

Avatar von Tibeer

Die Brauerei "Birra del Borgo" hat in Italien einen sehr guten Ruf, wie dieses Duchessa beweist, zu recht.
Das Duchessa ist mit Dinkel gebraut, erweist sich in der Nase als recht fruchtig: Aprikosen, Honig und blumige Noten bilden einen ansprechenden Mix.
Im Antrunk ist es wenig spritzig, der Körper ist ausgewogen. Wiederum kommen Aprikosennoten, ebenso ist der Honig vorhanden, spürbar sind zudem Caramellnoten. Alles untermalt durch eine Bitternote welche im Abgang noch stärker zum Vorschein kommt. Abgang welcher fruchtig beginnt und dann immer bitterer wird.
Für ein Dinkelbier ist das Duchessa sehr fruchtig und recht bitter, es erweist sich aber als sehr süffig.
Fazit: wirklich gut gemacht!

Bewertet am