Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Big Bear

  • Typ Obergärig, Pale Ale
  • Alkohol 5% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 5-8°C
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 70% von 100% basierend auf 2 Bewertungen und 2 Rezensionen

#29361

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
70%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 2 Bewertungen
77% Avatar von Wursti
63% Avatar von Bier-Klaus

63% Rezension zum Big Bear

Avatar von Bier-Klaus

Der Bär auf dem Etikett mit Augenklappe, Hotdog-Cap und Glas Bier in der Hand ist sehr nett aber das Gesabbel auf der Rückseite unerträglich: Mineralwasser aus dem Montseny Nationalpark, das Bier zerschmettert schlechte Biere und korrupte Politiker bla, bla, bla..!

Zum Bier:
dunkelorange und sehr hefetrüb mit viel sahnigem Schaum und erdig-harzigem Piniengeruch vom Hopfen. Genauso schmeckt es auch. Extrem erdig und harzig, ich komme mir vor als würde ich an einem Pinienzapfen lutschen. Das ist erstens sehr herb für ein Pale Ale und zweitens gar nicht mein Hopfengeschmack.

Bewertet am

Anzeige

77% Rezension zum Big Bear

Avatar von Wursti

Das Big Bear zeigt einen großen Bären mit Bierhumpen in der Pfote, der seinen Betrachter recht grimmig beäugt. Schmeckt ihm etwa sein eigenes Bier nicht?
Im Glas (0,4l Tulpe) steht es Goldgelb, opal, und baut eine stabile, langhaltende, feine Blume auf. Soweit schon einmal die Übereinstimmung mit dem Etikett. In der Nase finde ich eine leichte Fruchtnote, die ich nicht näher zu fassen bekomme und einen Hauch von Süße. Im Antrunk ist es leicht herb. Dahinter kommt die Frucht (Mango?) wieder. Hinten heraus ist es wieder leicht bitter.

Bewertet am