Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Antana narivo

  • Typ Obergärig, Weizen
  • Alkohol 5% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 50% von 100% basierend auf 3 Bewertungen und 3 Rezensionen

#27912

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
F
50%
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 3 Bewertungen
63% Avatar von Bier-Klaus
48% Avatar von goldblumpen
38% Avatar von Puck

63% Rezension zum Antana narivo

Avatar von Bier-Klaus

AnTANAnarivo Weissbier mit Vanille aus Madagaskar 5% ABV. Hellgelb und sehr hefetrüb mit stabiler Blume. Ich rieche Zitrusfrüchte und Nelke aber keine Vanille, ist auch nur Extrakt drin. Schmeckt auch so, erfrischende Zitrusfrüchte mit relativ starker Säure. Kann man gut trinken aber für ein Vanille Bier enttäuschend.

Bewertet am

Anzeige

48% Rezension zum Antana narivo

Avatar von goldblumpen

Die Geschichte zum Bier hat mein Vorbewerter "Puck" schon sehr gut zusammengefasst. Mein madagaskisches Bier kommt auch aus Belgien -somit ist es schwer für die Bier-Weltreise-Bier zu rechnen, aber die CO2-Bilanz ist zumindest ok.
Auch mein Bier hat interessante Aromen, die aber einfach nicht zusammenpassen. Weissbier mit Vanille -ich glaube, da könnte man was draus machen und es wäre einmal etwas neues.
Ein eigentlich interessantes Bier, das aber eher enttäuschend ist.

Bewertet am

38% Rezension zum Antana narivo

Avatar von Puck

Ein naturtrübes Weissbier mit Bourbon Vanille verheißt das Etikett. Das Ganze von Geyer Bräu in Madagascar in Belgien bei Strubbe gebraut. von jedem etwas und genauso schmeckt es auch , zumindest im übertragenden sinne. Ein säuerlicher Antrunk mit einer ordentlichen Portion Kohlensäure und tatsächlich schmeckt man auch die Vanille. Leider bleibt das Ganze wenig harmonisch und nicht wirklich lecker.

Bewertet am