Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Altöttinger Kellerbier

  • Typ Untergärig, Zwickel/Kellerbier
  • Alkohol 5.1% vol.
  • Stammwürze 11.9%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 53% von 100% basierend auf 1 Bewertung und 1 Rezension

#36484

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
53%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung
53% Avatar von Bier-Klaus

53% Rezension zum Altöttinger Kellerbier

Avatar von Bier-Klaus

Heute habe ich zwei Kellerbiere im Vergleich, das Altöttinger Kellerbier vom Hell Bräu mit 5,1% ABV und den Erhartinger Rittertrunk mit 5,2% ABV. Beide Biere haben wenig feinen Schaum und sind hellgelb, wobei das Altöttinger nur einen leichten Trub aufweist und das Erhartinger deutlich mehr. Das Altöttinger ist mittel vollmundig, das Erhartinger schlank wie ein Pils, beide sind gut gespundet. Das Altöttinger schmeckt wenig nach Getreide, nicht unrund und viel nach Hefe, welche auch für eine weiche Textur sorgt. Spürbare Restsüsse und wenig Hopfen im Nachtrunk. Ich hätte auf Extrakt getippt, tatsächlich ist Aromahopfen auf dem Etikett angegeben. Viel Getreide Süße und unrunder Hopfen, das ist kein Highlight für mich. Das Erhartinger wartet mit spürbarer Restsüsse auf aber deutlich weniger als beim Altöttinger. Dann kommt wenig Input vom Malzapparat, wenig Hefegeschmack und der Übergang zum herben Nachtrunk erfolgt relativ schnell. Auch hier tendiert es zu einem Pils. Die Gesamtkomposition ist harmonischer als beim Altöttinger aber auch der Erhartinger Rittertrunk ist kein Überflieger.

Bewertet am

Anzeige