Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Schneider Weisse Tap 6 Unser Aventinus

Private Weissbierbrauerei G. Schneider & Sohn, Kelheim, Bayern

  • Typ Obergärig, Weizendoppelbock
  • Stammwürze 18.5%
  • Probier mal sagen 43 Benutzer

Dieses Bier wurde mit folgenden Tags versehen:

  • Bier des Monats 02/2009
  • Hallertauer-Tradition-Hopfen
  • Karamell
  • Karamellmalz
  • Pilsner-Malz
  • Rosinen
  • Röstmalz
  • Schneider-Weisse-Hefe
  • schokoladig
  • Weizenmalz

Speiseempfehlungen / Food pairing:

  • deftiger Braten
  • Elisenlebkuchen
  • fruchtig-schokoladige Nachspeisen
  • Gorgonzola-Creme
  • Kaiserschmarrn
  • Wildgerichte

Zum Bierprofil wechseln

Bier des Monats Februar 2009

Ein weiteres Mal beweist der Bier-Index, dass er sich nicht davor fürchtet, komplizierte Biere zu empfehlen. Im Allgemeinen werden Hefeweizen ja eher für ihre Frische und Leichtigkeit geschätzt, also eher zur warmen Jahreszeit getrunken. Liebhaber herberer und kräftigerer Genüsse tendieren meist zu Pilsenern, Märzen und Bockbieren. Das an sich ?leichte Biergenre? mit einem Starkbier zu veredeln, ist gewagt?und lohnend.

Stellvertretend für viele interessante Weizenstarkbiere präsentieren wir in diesem Monat das ?Aventinus? der Schneider-Brauerei aus Kelheim, welches zweifelsohne zu den bekannteren Vertretern seiner Sorte gehört. Es ist ein dunkler, und mit 8,2 Umdrehungen ziemlich starker Doppelbock. Bierkenner schätzen ihn vor allem für seinen champagnerartigen Charakter und seine reichhaltige, dunkle Fruchtigkeit.

Der Name stammt übrigens von der Straße, in der sich einst die Münchner Abfüllhalle der Schneiders befand: Aventinstraße.