Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Żywiec Saison

  • Typ
  • Alkohol 6.5% vol.
  • Stammwürze 13.8%
  • Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 9-11°C
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 81% von 100% basierend auf 2 Bewertungen und 2 Rezensionen

#27298

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
81%
C
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 2 Bewertungen
83% Avatar von Biergroßmeister_Kevin
78% Avatar von deadparrot

83% Rezension zum Żywiec Saison

Avatar von Biergroßmeister_Kevin

Das Bier ist tiefgolden, und besitzt ein stattlich Schaumkrone, welche auf dem Bier thront. In der Nase vor allem fruchtige Akzente. Ein hopfenbetonter Geruch, welcher stark an Orangen und leicht an Zitronen erinnern lässt. Dazu eine leichte Note in Richtung Aprikose und Mango. Ein dezent strohiger Geruch ist auch dabei.

Kommen wir zum Antrunk. Dieser fällt leicht und spritzig aus. Es lässt sich allerdings auch schon ein herber Geschmack blicken, welcher an Orangenschale denken lässt. Im Nachtrunk wird es dann doch nochmals ein wenig biterer. Beim Schlucken tritt außerdem eine stark säuerliche Zitronennote hervor. Ganz zum Schluss kommen dann würzige Noten, welche das Bier vollenden.

Insgesamt ein vielschichtiges gut komponiertes Bier.

Bewertet am

78% Rezension zum Żywiec Saison

Avatar von deadparrot

Żywiec, zu Heineken gehörig, ist für eines der beliebtesten Biere Polens verantwortlich. Seit einiger Zeit hat man hier, zweifellos angetrieben durch die Craft-Beer-Welle, die Produktpalette über das klassische Lager hinaus deutlich erweitert, und so liegt nun das Saison vor mir, ein Bierstil, mit dem ich mich zugegebenermaßen kaum auskenne.

Mit Gersten- und Weizenmalz gebraut, enthält dieses Bier darüber hinaus auch Orangenschalen. Trüblich orangebraun mit rötlichen Reflexen, riecht es sehr hopfenbetont und dank starker Zitrusnoten entsprechend sommerlich. Erwartungsgemäß ist das Orangenaroma da, darüber hinaus Noten, die an Aprikose, an Holunder, oder aber auch an junge, säuerliche Tomaten denken lassen. Letzteres mag bizarr klingen, aber eine ähnliche säuerliche Note ist durchaus vorhanden und erweckt bei mir sofort die entsprechende Assoziation. Dieser frische Einstieg ist sehr gut gelungen, dazu passt auch die sprudelnde Kohlensäure.

Im Körper halten sich Malz und (Aroma)hopfen die Waage. Dabei entwickelt sich keine allzu große Bitterkeit. Als ein wenig störend fällt eine leicht muffig hefeartige Note auf, die auch an herben Cidre erinnert und nicht recht zum ansonsten so frisch-sommerlichen Charakter des Bieres passen will. Im Abgang entwickelt sich eine gewisse Schärfe wie von frischem, grünem Pfeffer. Nachgeschmack verbleibt lange, am längsten halten sich dabei gewürzähnliche Aromen wie von Nelken. Das schließt den Bogen auf sehr schöne Weise. Das Bier ist nicht zu süß.

Alles in allem gefällt mir das Żywiec Saison gut. Wenn große Brauereien Ausflüge in Richtung Craftbeer machen, bin ich in der Regel skeptisch, handelt es sich doch oftmals um eher unerfreuliche Versuche, mit Schlagworten wie "Aromahopfen" o.ä. einen Grund zu finden, für ein nicht besonders ausgefeiltes Produkt Preise anzuheben (I'm looking at you, Beck's...). In diesem Fall gibt es keinen Anlass zu solcher Kritik.

Bewertet am