Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Żywe Piwo

  • Typ Untergärig, Lager
  • Alkohol 6.2% vol.
  • Stammwürze 14.5%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 69% von 100% basierend auf 3 Bewertungen und 2 Rezensionen

#6577

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
69%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 3 Bewertungen
79% Avatar von goldblumpen
68% Avatar von Tarfeqz
60% Avatar von deadparrot

60% Rezension zum Żywe Piwo

Avatar von deadparrot

Die schon im Geruch erkennbare Süße intensiviert sich noch im Antrunk, davon abgesehen ist das satt gold glänzende Bier mild und getreidig. Das Malz dominiert eindeutig, der Hopfen fristet ein Schattendasein. Etwas herbere Impulse täten dem Bier meines Erachtens gut und würden es spannender erscheinen lassen. So präsentiert es sich geradlinig, aber für meinen Geschmack auch etwas zu süßlich. Von Bitterkeit kann kaum die Rede sein. Aroma und Mundgefühl legen den Vergleich mit süßem Hefegebäck nahe. Süffig ist das Bier dennoch. Der Abgang fällt kurz, aber befriedigend aus. Unschön, dass im Nachklang eine klebrige Süße verbleibt, der es letztlich an Charakter mangelt.

Insgesamt lässt mich das Bier etwas ratlos zurück. Es kommt irgendwie doch zu ungeschliffen und charakterlos daher, als dass es einen bleibenden Eindruck hinterließe.

Bewertet am

68% Rezension zum Żywe Piwo

Avatar von Tarfeqz

Malz scheint im Geruch der Hauptanteil der Präsenz zu sein. Mit einer Honig-Pfirsich-Süße begrüsst der polnische Vertreter den Tester.
Spritzig am Anfang mit der im Geruch bereits bekannten Süße. Hinzu kommt eine angenehm scharfe Würze mit leichtem aber starkem Körper.
Der Abgang hingegen ist zu trocken und die Aromen am Anfang lassen sich hier nur in stark geschwächter Form blicken.
Der Nachgeschmack hat mir ein wenig zu viel Bitterkeit.

Bewertet am