Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Žatec Export

  • Typ Untergärig, Lager
  • Alkohol 5.3% vol.
  • Stammwürze 12.1%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 68% von 100% basierend auf 1 Bewertung und 1 Rezension

#4869

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
68%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung
68% Avatar von Schluckspecht

68% Mildes Lagerbier

Avatar von Schluckspecht

Das Žatec Export aus Žatec (Saaz) bietet mittlerweile 5,1 % ABV, ist wie viele andere Biere pasteurisiert, wurde nach dem Deutschem Reinheitsgebot gebraut und vertraut zu 100 % auf Saazer Hopfen - gänzlich ohne Hopfenextrakt. Ein kräftiges, lebendig sprudelndes Gold (beinahe wie Bernstein) erblicke im Glas. Schaum gibt es erst wenig und ziemlich schnell praktisch gar keinen mehr. Optisch ähnelt es vielen anderen tschechischen Bieren.

Auch im Duft ist das der Fall: Es riecht mild, malzbetont und süßlich. Der Hopfen ist bei diesem Export allenfalls zu erahnen. Sehr weich, malzig und spritzig-frisch steigt das Lagerbier mit hoher Rezenz ein. Geschmacklich wird hier niemand überfordert, es gibt andererseits auch keine Mängel festzustellen. Der Körper bleibt malzbetont, angenehm frisch und ist mit einer feinen erdig-blumigen Hopfennote gesegnet. Der harmonische Abgang vermittelt mildwürzige und süßliche Malznoten in Kombination mit einer feinen Hopfenwürzigkeit. Das Žatec Export ist ein sehr elegantes, mildes Bier ohne ausgefallenen Geschmack. Am ehesten ist es angesichts der betont feinen Noten des Saazer Hopfens mit dem Budweiser B:Original Czech Lager vergleichbar. Wirklich bitter ist das Bier nicht. Ein ganz angenehmes helles Lagerbier...

Bewertet am