Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Wolters Premium Pilsener

  • Typ Untergärig, Pils
  • Alkohol 4.9% vol.
  • Stammwürze 11.3%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 65% von 100% basierend auf 6 Bewertungen und 4 Rezensionen

#1606

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
65%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 6 Bewertungen
Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
F
G
34%
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung von Florian
100% Avatar von braunschweiger
76% Avatar von madscientist79
65% Avatar von Wursti
63% Avatar von Bier-Klaus
53% Avatar von Hendrik
34% Avatar von Florian

65% Rezension zum Wolters Premium Pilsener

Avatar von Wursti

Wolters, oder Wolters nicht? So lautet eine geflügelte Frage in der Braunschweiger Region. Das Premium Pils kommt im Gegensatz zum nicht-Premium in einer Longneckflasche mit gold-auf-schwarz Aufmachung. Die zwei ehrwürdigen Löwen im Wappen zeugen von einer langen Tradition.
Im Glas (0,5l Bierhumpen) steht ein filtriertes, goldgelbes Bier, das eine ordentlich haltbare, feine Blume aufbaut. In der Nase hat es ein feines Hopfenaroma und eine leichte Gras Note. Im Antrunk ist es moderat herb und leicht würzig. Es ist verhältnismäßig süffig und nur mäßig gehopft.

Bewertet am

34% Premium ist das hier nicht

Avatar von Florian

Dass mal eine Brauerei tatsächlich ein Pils neben dem Premium-Pils hat, ist ja mal eine Seltenheit. Sonst klatscht ja jeder das mittlerweile inhaltsleere und anscheinend verkaufsfördernde Premium auf alles… beim Wolters Pilsener Premium ist zumindest von den Werten her der einzige Unterschied, dass das Premium im Schnitt 11,3% und das Normale 11,2% Stammwürze haben. Ansonsten ist auch mal wieder Hopfenextrakt drin, was für mich Premium in Frage stellt. Aber lassen wir den Inhalt entscheiden!

Das Wolters Premium Pils riecht eher nach gealtertem Apfel und blassem Getreide. Also der Duft reißt es schon mal nicht.

Schon der erste Schluck intensiviert den alten Apfel und ergänzt ihn um eine störende Metallnote. Die gesamte Komposition erscheint blass in der Aromatik und weist keine Frische auf. Ich persönlich finde den Geschmack belastend…und nein, dass Mindesthaltbarkeitsdatum ist noch in weiter Ferne. Das kann man vom Ausguss nicht behaupten.

Bewertet am

63% Eher Helles als Pils

Avatar von Bier-Klaus

Hellgelb blanke Farbe trifft auf cremigen und wenig stabilen Schaum.
Im Geruch malzig folgt ein schlanker, sehr rezenter Antrunk.
Im Nachtrunk ist es rund und süffig aber nur in Ansätzen gehopft.

Geht als süffiges Helles durch, nicht als Pils.

Bewertet am

76% Rezension zum Wolters Premium Pilsener

Avatar von madscientist79

Aus dem Raum Hannover kommt das Wolters Premium Pilsener. Es ist goldgelb mit feinem Schaum und einer deutlichen Hopfenblume. Der Antrunk ist klassisch pilsig und sehr erfrischend. Geschmacklich bietet das Bier unter den dominierenden Hopfennoten eine leichte süße Mazigkeit. Der Körper ist gehaltvoll und stimmig. Im Abgang entfaltet das Wolters deutliche Hopfenbitterkeit, wie es in Norddeutschland üblich ist, ohne an Flensburger oder gar Jever heranzureichen. Aber Hannover ist ja auch nur so halb im Norden.

Ein gutes Pils jedenfalls, das ich, wäre ich aus der entsprechenden Gegend, durchaus zur Hausmarke wählen könnte.

Bewertet am